Anzeige
13. bis 16. Juni: Premiere von Europas größtem Tischtennis-Fest in der Messe Erfurt

LOTTO unterstützt die Deutschen Tischtennis-Finals in Erfurt als Hauptsponsor

SH 17.04.2024

Erfurt. Tischtennis total vom 13. bis 16. Juni: vier Turniere, zwei Hallen, ein Event. In der Messe Erfurt sind erstmals Deutsche Meisterschaften in gleich vier Kategorien in derselben Woche und am selben Ort vereint: die DM der Damen und Herren, der Jugend 15 und 19 sowie der Leistungsklassen mit den besten Akteuren auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene in der Messe Erfurt. Nationalteammitglieder der Erwachsenen und Jugend gehen Tisch an Tisch mit ambitionierten Amateuren an den Start, 500 Aktive insgesamt. Rundherum gibt es ein vielfältiges Mitmachprogramm und die größte Altstadtparty Thüringens, das Krämerbrückenfest.

LOTTO Thüringen unterstützt Europas größtes Tischtennis-Fest als Hauptsponsor. „LOTTO Thüringen ist ein sehr wichtiger Förderer des Breiten- und Leistungssports. Mit den Deutschen Tischtennis-Finals schaffen wir die perfekte Synergie von Leistungs- und Breitensport, und auch die Zuschauer werden bei uns aktiv“, sagt Andreas Hain, Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes. „Wir freuen uns sehr, dass LOTTO Thüringen von den TT-Finals genauso begeistert ist wie wir. Thüringen ist eben nicht nur ein Wintersportland!"

     

 

TTTV-Chef Schlütter: „LOTTO Thüringen ist auch für den Tischtennissport ein wahrer Glücksfall“

Ein Großteil der LOTTO-Einnahmen, die nicht als Gewinne an die Tipper ausgeschüttet werden, fließt in zahlreiche Projekte und Organisationen, unter anderem in den Sport in Thüringen. Insgesamt kommen rund 38 Prozent der Spieleinsätze dem Gemeinwohl im Freistaat zugute. So kann LOTTO Thüringen seit über 30 Jahren im Land so einiges bewegen.

„LOTTO Thüringen ist auch für den Tischtennissport ein wahrer Glücksfall“, weiß Uwe Schlütter, Präsident des Thüringer Tischtennis-Verbands. „Für die komplette Sportlandschaft sind die Fördermittel aus dem staatlichen Glücksspiel für Veranstaltungen, Vereine sowie Sportlerinnen und Sportler ein essenzieller Beitrag. Das gilt auch für die Deutschen Tischtennis-Finals.“

Jochen Staschewski, Geschäftsführer von LOTTO Thüringen: „Breiten- und Leistungssport auf höchstem Niveau vereint“

„Nach der Doppel-Weltmeisterschaft im Rennrodeln und Biathlon im Januar 2023 steht mit den Deutschen Tischtennis-Finals das nächste sportliche Großereignis im Freistaat vor der Tür. Dieses Event vereint Breiten- und Leistungssport auf allerhöchstem Niveau", so Jochen Staschewski, Geschäftsführer von LOTTO Thüringen. "LOTTO Thüringen fördert seit über 30 Jahren den Breiten- und Spitzensport als größter Sportförderer im Freistaat. Daher ist es uns eine große Freude, dass wir dank unserer treuen Kunden dieses Event als Hauptsponsor unterstützen können. Wir freuen uns auf hochkarätigen Sport in der Messe in Erfurt.“

Tickets sind begehrt, aber noch verfügbar

Die TT-Finals finden in zwei Messehallen statt. Das Turnier startet am Donnerstag (13. Juni) mit der Klasse der Jugend 19 und endet am Sonntag (16. Juni) mit den Finalspielen der Jungen 15, der Leistungsklassen sowie der Besten bei den Damen und Herren. Der Kartenvorverkauf läuft sehr gut, noch sind aber Karten für alle vier Turniertage zu haben. Informationen über Turnier, Rahmenprogramm und Tickets unter www.tt-finals.de.

Links
weitere Artikel aus der Rubrik
DM 26.05.2024

Lokalmatador mit Medaillenchancen bei den TT-Finals

Das DTTB Top 24 hat Ivo Quett gewonnen, beim Top 12 der Jugend 15 gewann er Bronze. Der 14-jährige ist mit Post SV Mühlhausen II in die Regionalliga aufgestiegen und wird auch für die TTBL gemeldet. Im Juli steht er im Aufgebot der Jugend-Euros. Viele gute Gründen, den DTTZ-Internatsschüler auch bei den TT-Finals im Auge zu behalten.
weiterlesen...
DM DM Damen/Herren 25.05.2024

Sabine Winter: Mit einem Lächeln im Gesicht in Erfurt auf Titeljagd

Wird im Hallenlautsprecher der Name Sabine Winter aufgerufen, dann beschreitet die mehrfache Medaillengewinnerin bei Welt- und kontinentalen Titelkämpfen den Weg zu ihrem sportlichen Auftritt stets mit einem Lächeln im Gesicht.
weiterlesen...
DM 17.05.2024

TT-Finals: Tischtennis-Fest mit tollem Rahmenprogramm

Die Premiere der Deutschen Tischtennis-Finals rückt näher und näher. Für das größte Tischtennis-Fest Europas vom 13. bis 16. Juni laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
weiterlesen...
DM 14.05.2024

Deutsche Pokalmeisterschaften: Mehr als 100 Mannschaften in Schwarzenbek am Start

Unter der Regie des TSV Schwarzenbek wurden am vergangenen Wochenende in Schleswig Holstein die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen ausgetragen, zu der rund 100 Teams für die Klassen A (Verbandsligen), B (Bezirksligen) und C (Kreisligen) gemeldet hatten.
weiterlesen...
DM 09.05.2024

Nach drei Jahren im Verein schon zur DM: Lilly Kirr

Für Lilly Kirr ist es die erste Teilnahme an Deutschen Meisterschaften. Die 16-jährige Bezirksklassenspielerin geht für den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell auf Punktejagd und hat sich das Ticket für die C-Konkurrenz (bis 1.300 Q-TTR-Punkte) der Leistungsklassen bei den Deutschen Tischtennis-Finals in Erfurt durch einen zweiten Platz bei den Hessen-Meisterschaften in Korbach gesichert. Erst in Pandemie-Zeiten hatte die Schülerin den Tischtennissport für sich entdeckt. Trotzdem fungiert sie schon als Trainerin. Die junge Engagierte im Steckbrief.
weiterlesen...
DM 08.05.2024

Starterfeld der TT-Finals: Von Duda bis Winter

Von Kaufmann über Neumann bis Winter, von Duda über Filus bis Walther - seit Mittwoch sind die Meldelisten der Damen und Herren bei den Deutschen Tischtennis-Finals in Erfurt (13. - 16. Juni) veröffentlicht.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum