Turniere

EM 24.09.2018

EM-Medienschau: Damen-Doppel in Sportschau und SportReportage / Boll, der Legenden-Bastler

Fernsehen, Online-Portale und Zeitungen feiern Europas Top-Nation nach drei EM-Titeln und vier Mal Bronze. Bolls insgesamt 18. EM-Titel beschert Deutschland eine Rekordbilanz in der 60-jährigen EM-Geschichte von erstmals drei Goldmedaillen. Mit zusätzlich vier Mal Bronze kehrt der DTTB als Gewinner der Nationenwertung aus Spanien zurück.
weiterlesen...
EM 23.09.2018

Gold für Boll und Duo Lang/Mittelham krönen herausragende EM

Deutschlands Asse haben den 37. Europameisterschaften in Alicante ihren Stempel aufgedrückt. Der siebte Triumph von Timo Boll im Herren-Einzel und der erste Titelgewinn für das Duo Kristin Lang/Nina Mittelham im Damen-Doppel krönte die Bilanz des Deutschen Tischtennis-Bundes.
weiterlesen...
EM 23.09.2018

Mit "Odenwälder Kämpferherz" zurück zu alter Form und siebtem EM-Titel

Comeback gelungen: Timo Boll hast sich zum siebten Mal den Europameistertitel im Einzel gesichert. Im Endspiel der EM im spanischen Alicante besiegte der topgesetzte Düsseldorfer die Turnierüberraschung Ovidiu Ionescu mit 4:1. Zuvor hatte Boll gegen Patrick Franziska kurz vor dem Aus gestanden.
weiterlesen...
EM 23.09.2018

Lang/Mittelham sind Doppel-Europameisterinnen

Vor der EM hatten sie sich eine Medaillenchance ausgerechnet, jetzt stehen sie ganz oben auf dem Podest in Alicante. Kristin Lang und Nina Mittelham sind Europameisterinnen im Doppel. Das Kolbermoor-Berliner Duo besiegte Sofia Polcanova/Yana Noskova (Österreich/Russland) mit 4:3.
weiterlesen...
EM 23.09.2018

EM 2018 aktuell: Boll gewinnt EM-Einzel-Titel Nummer sieben

Hier finden Sie immer die aktuellen Spiele der Deutschen bei den Europameisterschaften 2018 in Alicante - sowie die Statements der Spieler/innen und weitere wichtige Informationen rund um das Turnier.
weiterlesen...
EM 22.09.2018

Lang/Mittelham im EM-Endspiel / Deutsches Halbfinale Boll gegen Franziska

Nur noch zwei Siege fehlen Rekordeuropameister Timo Boll bei den Europameisterschaften in Alicante zum Gewinn seines siebten kontinentalen Titels. Im Halbfinale kommt es am Sonntag um 13.30 Uhr aber zunächst zu einem deutschen Duell mit dem Saarbrücker Patrick Franziska, der erstmals bei einer EM in die Medaillenränge einzog. Nach Gold greifen um 15.30 Uhr im Damen-Doppel Kristin Lang und Nina Mittelham.
weiterlesen...
EM 22.09.2018

EM am Freitag: Historischer Mixed-Titel für Ruwen Filus und Han Ying

Gold im Mixed für Ruwen Filus und Han Ying, Bronze für das Duo Patrick Franziska/Petrissa Solja, Viertelfinaleinzug für alle vier Doppel und die beeindruckende Zahl von neun Spielern im Einzel-Achtelfinale am Freitag – der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) drückt den Europameisterschaften in Alicante im bisherigen Turnierverlauf eindrucksvoll seinen Stempel auf. Nach dem Abschluss des ersten von fünf Wettbewerben fallen am Samstag die Entscheidungen über den Einzug in die Medaillenränge im Einzel und im Doppel.
weiterlesen...
EM 21.09.2018

EM in Alicante: Livestream und TV-Termine

Das Portal laola1.tv bietet von allen Turniertagen bei der Individual-EM im spanischen Alicante (18. bis 23. September) ein Livestreaming an vier Tischen an. Eurosport 1 und der Pay-TV-Ableger Eurosport 2 übertragen insgesamt 19 Stunden live und zeitversetzt. Beginn ist am zweiten Hauptrunden-Tag, Freitag, 21. September.
weiterlesen...
EM 21.09.2018

EM: Filus/Han schaffen Finaleinzug in dramatischer Fünfsatzpartie

Bei den Europameisterschaften in Alicante spielen Ruwen Filus und Han Ying heute Abend um 21.15 Uhr im Mixed-Wettbewerb um Gold. Nach einem 3:2-Erfolg über die die viermaligen Europameister Aleksandar Karakasevic/Ruta Paskauskiene (Serbien/Litauen) treffen die Defensivstrategen im Endspiel auf die Österreicher Sofia Fegerl/Sofia Polcanova, die sich im zweiten Vorschlussrundenspiel mit 3:1 gegen Patrick Franziska/Petrissa Solja durchsetzten.
weiterlesen...
EM 20.09.2018

EM am Donnerstag: Zwei Mixed-Medaillen sicher und eine fast perfekte Tagesbilanz

Es war ein nahezu perfekter Donnerstag für die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes bei den Europameisterschaften in Alicante. Am ersten kompletten Hauptrundentag zogen die Duos Patrick Franziska/Petrissa Solja und Ruwen Filus/Han Ying in das Halbfinale des künftig olympischen Mixed-Wettbewerbes ein und sichern dem DTTB in diesem Wettbewerb die erste Medaille seit 18 Jahren. Im Einzelwettbewerb erreichten zudem neun der zehn deutschen Starter die Runde der besten 32. Insgesamt gewannen die DTTB-Asse am Donnerstag 17 von 18 Begegnungen.
weiterlesen...
EM 19.09.2018

EM-Start: Souveräner Achtelfinaleinzug für deutsche Mixed-Duos

Die Europameisterschaften in Alicante haben für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) mit den erwarteten Auftaktsiegen im Mixed-Wettbewerb begonnen. Das an Position zwei gesetzte Defensiv-Doppel Ruwen Filus/Han Ying erreichte ebenso das Achtelfinale wie das Duo Patrick Franziska/Petrissa Solja. Außerdem stehen seit dem späten Mittwochabend die Erstrundenansetzungen der Deutschen im Einzel fest. Timo Boll könnte schon im Achtelfinale auf Englands Geheimfavoriten Liam Pitchford treffen.
weiterlesen...
EM 18.09.2018

EM-Eindrücke vor dem Start: 1a-Serrano-Schinken, Urlaubsfeeling und hohe Luftfeuchtigkeit

Die Trainer und die medizinische Abteilung des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bildeten die Vorhut, am Vormittag traf dann heute auch der größte Teil der aus Düsseldorf und Frankfurt anreisenden Athleten in Alicante ein und absolvierte wenig später bereits die erste Trainingseinheit.
weiterlesen...
EM 18.09.2018

EM-Medienschau: Gedämpfte Erwartungen

Zu Beginn der Individual-Europameisterschaften im spanischen Alicante stehen in den Medien die gedämpften Erwartungen von Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov als Topgesetzte im Mittelpunkt. Nach ihren längeren Verletzungspausen ist der EM-Titel zwar verlockend, das Turnier sei jedoch vor allem eine Standortbestimmung.
weiterlesen...
EM 17.09.2018

EM-Zeitplan: Deutsche greifen erst am Mittwochabend ins Turnier ein

Die EM im spanischen Alicante (18. bis 23. September) beginnt am Dienstag mit zwei Qualifikationstagen. Die in allen Wettbewerben bereits im Hauptfeld stehenden Deutschen greifen erst am Mittwochabend ins Geschehen ein. Dann steht für Ruwen Filus/Han Ying und Patrick Franziska/Petrissa Solja Runde eins im gemischten Doppel an.
weiterlesen...
EM 17.09.2018

Alle Deutschen stehen bei der EM direkt im Hauptfeld

Keine Quali bei der EM für Deutschlands Asse! Alle jeweils fünf Herren und Damen im Einzel, die insgesamt vier Doppel mit deutscher Beteiligung und zwei Mixed stehen direkt in der Hauptrunde. Wer bei der EM im Hauptfeld auf wen läuft im Einzel, Doppel und gemischten Doppel entscheidet sich erst am Mittwoch nach Abschluss der Qualifikation.
weiterlesen...
EM 17.09.2018

Stimmen vor der EM: "Ich gehe in jedes Turnier mit 100 Prozent" (mit Videos)

Noch ein Tag bis zum Start der Europameisterschaften im spanischen Alicante. Wir haben beim Medientag am vergangenen Mittwoch in Düsseldorf mit einigen Spielern über Erwartungen, Ziele und Form gesprochen.
weiterlesen...
EM 13.09.2018

EM: Medaillenambitionen, aber keine Topfavoriten (Mit Videos)

Während Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov die Erwartungen bei den Europameisterschaften in Alicante nach ihren Verletzungspausen dämpfen, haben die Titelverteidiger im Doppel, Patrick Franziska/Jonathan Groth, ihre Medaillenambitionen unterstrichen. Auch Han Ying hofft auf Edelmetall.
weiterlesen...
EM 12.09.2018

EM-Aufgebot: Boll und Ovtcharov führen die „Qual der Wahl“ an / Bei den Damen entschied internes Ranking

Während sich das deutsche Damen-Aufgebot für die Europameisterschaften im spanischen Alicante (18. bis 23. September) durch ein erstmals von Bundestrainerin Jie Schöpp eingeführtes internes Punktesystem nahezu selbst nominiert hat, hatte das Herren-Trainer-Team um Chefcoach Jörg Roßkopf noch mehr die Qual der Wahl als sonst schon.
weiterlesen...
Para-TT 06.09.2018

Para-TT: Gold für Schmidberger und Rau bei den China Open

Seit dem 21. August war die Para-Tischtennis-Nationalmannschaft zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften im Oktober in Asien unterwegs – auf dem Programm standen ein Lehrgang in Tokio und anschließend die Teilnahme an den China Open in Peking. Dort suchte die deutsche Abordnung die einzige Möglichkeit, sich vor der WM mit den Chinesen zu messen und war mit einer Ausbeute von acht Medaillen äußerst erfolgreich.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 27.08.2018

Vorverkauf für die Deutschen Meisterschaften 2019 in Wetzlar gestartet

Vom 1. bis 3. März 2019 treffen sich die besten Tischtennisspieler Deutschlands zu den 87. Nationalen Deutschen Meisterschaften in Wetzlar. Nach 2014 ist die Rittal Arena bereits zum zweiten Mal Austragungsort der Deutschen Meisterschaften. Tickets gibt es ab sofort!
weiterlesen...
World Tour 2018 26.08.2018

Czech Open: Gold im Doppel für Franziska

Titel verteidigt! Der Saarbrücker Patrick Franziska und sein dänischer Partner Jonathan Groth sicherten sich mit einem 3:1-Erfolg über die Schweden Mattias Falck/Kristian Karlsson wie im Vorjahr den Sieg bei den Czech Open. Das Finale im Herren-Einzel gewann der Chinese Zheng Peifeng, der im Viertelfinale Bastian Steger bezwungen hatte. Im Damen-Einzel holte sich Kasumi Ishikawa (Japan) den Titel, das Damen-Doppel ging an das chinesische Duo Liu Gaoyang/Zhang Rui.
weiterlesen...
World Tour 2018 25.08.2018

Czech Open: Alle Deutschen im Viertelfinale ausgeschieden

Der vorletzte Tag der mit 160.000 Dollar dotierten Czech Open endete für die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) mit Niederlagen für Dimitrij Ovtcharov, Bastian Steger, Patrick Franziska und Sabine Winter. Eine Medaille ist dem DTTB jedoch sicher. Mit seinem dänischen Partner Jonathan Groth kämpft der Saarbrücker Franziska am Sonntag um 12.50 Uhr um Doppel-Gold.
weiterlesen...
World Tour 2018 24.08.2018

Czech Open: Ovtcharov, Steger, Franziska und Winter im Viertelfinale

Dimitrij Ovtcharov, Bastian Steger, Patrick Franziska und Sabine Winter haben bei den mit 160.000 Dollar dotierten Czech Open das Viertelfinale erreicht. Ausgeschieden ist am Freitag im Einzel nur Ricardo Walther, der das deutsche Duell mit Steger verlor. Im Doppel stürmte Patrick Franziska zudem mit seinem dänischen Partner Jonathan Groth in das Endspiel des Doppel-Wettbewerbs. Filus/Walther holten Bronze.
weiterlesen...
World Tour 2018 24.08.2018

Czech Open: Duo Franziska/Groth spielt Sonntag um Gold

Bei den mit 160.000 dotierten Czech Open hat der Saarbrücker Patrick Franziska mit seinem dänischen Partner Jonathan Groth durch zwei Siege das Doppel-Finale am Sonntag erreicht. Ausgeschieden ist hingegen am Freitagmorgen das Duo Ruwen Filus/Ricardo Walther, das sich jedoch Bronze sicherte. Im Einzel spielen heute ab 16 Uhr fünf Deutsche um den Einzug in das Viertelfinale.
weiterlesen...
World Tour 2018 23.08.2018

Czech Open: Fünf Deutsche im Achtelfinale

Fünf Deutsche haben bei den mit 160.000 Dollar dotierten Czech Open das Einzel-Achtelfinale erreicht. Dort kommt es am Freitag zu einem weiteren deutschen Duell: Nachdem Ricardo Walther heute seinen Doppelpartner Ruwen Filus auf Distanz hielt, trifft er nun auf Bastian Steger. Im Doppel kämpfen Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes am Vormittag zweimal um den Einzug in die Medaillenränge.
weiterlesen...
World Tour 2018 21.08.2018

Czech Open: Sechs Deutsche am Mittwoch mit Chancen aufs Hauptfeld

Am Eröffnungstag der Czech Open haben sich in den Einzelwettbewerben sechs von 13 angetretenen Deutschen die Chancen auf den Einzug in das Hauptfeld bewahrt. Mit Dimitrij Ovtcharov, Patrick Franziska, Ruwen Filus, Bastian Steger, Benedikt Duda und Han Ying haben zudem sechs gesetzte DTTB-Vertreter ihren Startplatz in der Runde der besten 32 am Donnerstag bereits sicher.
weiterlesen...
World Tour 2018 19.08.2018

Czech Open: Duell Mittelham gegen Mantz am Dienstag

Dreimal China und einmal Japan trugen sich bei den mit 160.000 Dollar dotierten Bulgarian Open in die Siegerliste ein. Schon ab Dienstag dreht sich das World-Tour-Karussell in Olomouc weiter. Bei den Czech Open in Olomouc wird das 19-köpfige deutsche Aufgebot nach der Absage von Timo Boll erneut von Dimitrij Ovtcharov und Han Ying angeführt.
weiterlesen...
World Tour 2018 17.08.2018

Bulgarian Open: Achtelfinal-Aus für Ovtcharov, Han und Mittelham

Die mit 160.000 Dollar dotierten Bulgarian Open sind für die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) vorzeitig beendet. Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov, Han Ying und Nina Mittelham ereilte im Achtelfinale des Einzelwettbewerbs das Aus. Im Doppel verpasste zudem das Duo Mittelham/Sabine Winter knapp den Vorstoß in die Medaillenränge. Ab Dienstag gehen bei der vorletzten Station der World Tour 2018, den Czech Open in Olomouc, insgesamt 21 deutsche Spieler an den Start, darunter erstmals in der neuen Saison auch Timo Boll.
weiterlesen...
World Tour 2018 16.08.2018

Bulgarian Open: Starke Mittelham besiegt Ekholm

Mit Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov, Han Ying und überraschend auch mit Qualifikantin Nina Mittelham erreichen drei Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes am ersten Hauptrundentag der mit 160.000 Dollar dotierten Bulgarian Open das Achtelfinale. Im Doppel spielt Mittelham zudem an der Seite von Sabine Winter am Freitag um eine Medaille. Die Matches können im Livestream des Weltverbandes ITTF verfolgt werden.
weiterlesen...
World Tour 2018 15.08.2018

Bulgarian Open: Qiu Dang und Nina Mittelham erreichen Hauptfeld

Bester Dinge und motiviert tritt Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov ab Donnerstag bei den Bulgarian Open an: "Ich bin besser in Form als in Südkorea und Australien." Wie der topgesetzte Titelverteidiger ist auch die Deutsche Meisterin Han Ying direkt für das Hauptfeld gesetzt. Das Hauptfeld erreicht hat als einzige Dame Nina Mittelham. Mit starken Leistungen hat auch Qiu Dang den Sprung in die Runde der Besten 32 geschafft.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH