Leonie Berger zählt zum Favoritenkreis (Foto: Steinbrenner)
Altersklasse Jugend 18 kämpft um die Tickets fürs Top 24 und die ersten Titel der Saison

Top 48: Mädchen und Jungen in Gaimersheim gefordert

Sebastian Petermann 30.10.2019

Gaimersheim. Gaimersheim wird am kommenden Wochenende Schauplatz des Bundesranglistenturniers Top 48 der Jugend 18 sein. Wenn am Samstagmorgen um 9 Uhr die ersten Bälle über die Netze fliegen, kämpfen die jeweils besten 48 Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen um die begehrten Tickets für das Top 24 und natürlich um den ersten Titel der Saison in der höchsten Nachwuchsaltersklasse Deutschlands. Gastgeber ist der TSV Gaimersheim 1908 in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Tischtennis-Verband.

Bevor es allerdings um die Medaillen geht, wartet eine harte Vorrunde auf die insgesamt 96 Athleten und Athletinnen, bei der sie sich zunächst in acht Sechsergruppen beweisen müssen. Nur wer schon hier seine Leistung abrufen kann und einen der ersten beiden Plätze belegt, hat in den kommenden Platzierungsspielen noch die Chance auf den Titel. In der folgenden Zwischenrunde werden zwölf Vierergruppen gebildet, bei denen anhand der Vorrundenergebnisse nur die jeweils Erst- und Zweitplatzierten noch um die Podiumsplätze spielen. Die Dritt- und Viertplatzierten spielen die Positionen 17 bis 32 aus und die Tabellenschlusslichter der Vorrundengruppen können bestenfalls noch Rang 33 erreichen.

Wenn am Sonntag ab 13:15 Uhr in der EDEKA-Ballsporthalle dann die Halbfinalspiele beginnen, ist für die Zuschauer Spannung garantiert, denn hier spielt die Crème de la Crème der deutschen Nachwuchsspieler.

Topgesetzt sind Jeromy Löffler (TT Baden-Württemberg / TTBW) und Wenna Tu (ebenfalls TTBW). Ebenfalls Hoffnungen auf den Titel dürfen sich die Verfolger in Setzliste, darunter Mike Hollo (Bayerischer TTV / BYTTV) und Bjarne Kreißl (TTV Niedersachsen / TTVN) bei den Jungen sowie Leonie Berger (Westdeutscher TTV / WTTV) und Naomi Pranjkovic (BYTTV) bei den Mädchen, machen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Sonderseiten des Durchführers unter: www.top48-u18.de

Ergebnisse während des Turniers

MKTT-Online

Infos
Zur Auslosung und dem Gruppenspielplan
Die Teilnehmer im Überblick
Turnierausschreibung mit weiteren Infos

Austragungsort

EDEKA-Ballsporthalle
Römerstraße 39
85080 Gaimersheim

Zeitplan
Samstag
09:00 – 17:50 Uhr: Gruppenspiele
Sonntag
09:00 – 14:30 Uhr: Platzierungsspiele
anschließend: Siegerehrung

weitere Artikel aus der Rubrik
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 17.02.2020

Top 12 in Bergheim: Gold für Stumper, Pranjkovic, Sältzer und Kaufmann

Mit drei Favoritensiegen und einer kleinen Überraschung ist am Wochenende das Bundesranglistenfinale Top 12 in Bergheim zu Ende gegangen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 15.02.2020

Das Top 12 Jugend/Schüler hier im Livestream

Am kommenden Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Bergheim die besten 48 Nachwuchstalente Deutschlands, um beim Top-12-Bundesranglistenturnier in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 18 die Sieger des diesjährigen Ranglistenzyklus zu ermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Ausrichter und Sportdeutschland.TV übertragen wir Tisch 8 im Livestream.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 13.02.2020

Top 12: Der Nachwuchs spielt in Bergheim um vier Titel

Am kommenden Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Bergheim die besten 48 Nachwuchstalente Deutschlands, um beim Top-12-Bundesranglistenturnier in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 18 die Sieger des diesjährigen Ranglistenzyklus zu ermitteln.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 25.11.2019

Top 24: Hörmann, Tu, Sältzer und Griesel triumphieren in Landsberg

Das Bundesranglistenturnier Top 24 der Jugend 15 und Jugend 18 am vergangenen Wochenende in Landsberg sah vier verdiente Sieger. Ganz oben auf dem Siegerpodest beim prestigeträchtigen Turnier platzierten sich Hannes Hörmann, Wenna Tu, Tobias Sältzer und Mia Griesel.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 21.11.2019

Top 24: Nachwuchs spielt in Landsberg um vier Titel

Fans des Tischtennissports dürfen sich an diesem Wochenende auf ein nationales Highlight freuen. Wenn am Samstag um 9 Uhr in Landsberg die ersten Partien beginnen, spielen die jeweils besten 24 Jungen und Mädchen der Altersklassen Jugend 18 und Jugend 15 um die Tickets für das Bundesranglistenturnier Top 12 sowie um insgesamt vier zu vergebende Titel.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 04.11.2019

Top 48 Jugend 18: Titel für Rinderer und Pranjkovic

Mit Naomi Pranjkovic und Daniel Rinderer standen vergangenes Wochenende beim Bundesranglistenturnier Top 48 der Jugend 18 in Gaimersheim zwei Spieler des gastgebenden Bayerischen TTV (BYTTV) ganz oben auf dem Siegerpodest.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH