Anzeige
Der Tag der Schulen war ein voller Erfolg
Das Friedrich-Dessauer-Gymnasium ist heiß begehrt während der Champions-Tage

WTT Champions Frankfurt: Kids und Lehrer haben Spaß beim Tag der Schulen

Bea Pfaffendorf 01.11.2023

Frankfurt/Main. In Frankfurt-Höchst stand am Dienstag für sieben Schulklassen aus der Umgebung Tischtennis auf dem Programm. Im Rahmen des WTT Champions Frankfurt fand in der Sporthalle des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums am Dienstag der Tag der Schulen statt, der mit dem Lehrer-Schüler-Turnier ein unterhaltsames Ende fand.

In der Halle waren Tische mit Ballrobotern ebenso aufgebaut wie Tischtennistische zum freien Spiel und für Ziel- und Platzierungsübungen. Spaß war angesagt, denn das Tischtennis-Angebot beinhaltete auch drei Midi- und einen Mini-Tisch. Außerdem gehörten zum sportlichen Teil verschiedene Stationen des Tischtennis-Sportabzeichens mit Übungen zur Ballkontrolle, zur Geschicklichkeit, Ziel und Platzierungsübungen sowie Übungen für Balance und Effet. Viele der Kids nahmen teil und erwarben am Ende das Dreisterne-Abzeichen. Wie knifflig so manche Übung war, verrieten anschließend die Teilnehmer Ammar und Tamlie. Die beiden waren sich einig, dass die Aufschlagstation die schwierigste war. "Die Din-A3-Blätter waren auf einmal ziemlich klein“, sagte das Duo unisono, und fügte anschließend hinzu: „Aber eure Aktion ist wirklich toll und hat viel Spaß gemacht“.

Coole Veranstaltung für die Kids

Kathrin von Hagen, Lehrkraft am gastgebenden Friedrich-Dessauer-Gymnasium, das gleichzeitig den Stars während des WTT Champions Frankfurt auch als Trainingsstätte dient, war mit der Veranstaltung vollauf zufrieden: "Der DTTB hatte angefragt, ob wir unserer Halle für das Training und auch den Tag der Schulen zur Verfügung stellen kann. Ich kann nur sagen, es ist ganz toll, dass es richtig cool ist, dass die Kindern ermöglicht wurde, die Profis beim Training beobachten können. Die Schüler sind hellauf begeistert. Und auch der Tag der Schulen ist eine tolle Aktion. Wir haben sogar schon einige Talente entdeckt."

Das überaus unterhaltsame Lehrer-Schüler-Turnier gewannen zum Abschluss eines tollen Tags der Schulen Luis Novosel-Pejovski und Anna Lena Pechmann vor den Paukern Felix Horak und Selih Ergün. Dritte wurde Emily Marlen Heß und Peter Schuschke. Ausgetragen wurde das Turnier im "Schweizer System", bei dem keine der Mannschaften ausschied und bis zum Ende viel Spaß hatte.

"Es ist wichtig, dass sich Kinder in Vereinen Sportarten zuwenden"

Als Fazit bleibt, dass Veranstaltungen wie der Tag der Schulen ungemein wichtig für die Sportmotivation von Kindern sind. Die Bedeutung solcher Veranstaltungen unterstrich Lehrkaft Künzel von der Leibniz-Schule: "Es ist auffällig, dass es zwar noch eine allgemeine Sportlichkeit der Kinder, koordinative Fähigkeiten und technische Fertigkeiten aber eher abnehmen. Aktivitäten, die Kopf und Körper gleichzeitig ansprechen, beispielsweise Rückwärtslaufen oder Gleichgewichtsübungen, kann kaum noch ein Kind. Es ist deshalb besonders wichtig, dass die Kinder in die Vereine gehen und sich Sportarten zuwenden, damit es nicht nur bei der allgemeinem Sportlichkeit bleibt."

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 06.07.2024

WTT Star Contender Bangkok: Mittelham spielt im Achtelfinale nicht frei auf

Nina Mittelham ist bei ihrem letzten Turniertest vor den Olympischen Spielen im Achtelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender Bangkok (Thailand) ausgeschieden.
weiterlesen...
World Tour 05.07.2024

WTT Star Contender Bangkok: Drama um Ying Han / Achillessehnenriss beim Comeback

Nach einer Ruptur der Achillessehne vor 176 Tagen akribisch auf ihr heutiges Turnier-Comeback vorbereitet, verletzte sich die beste Defensivspielerin der Welt nach nur 18 Ballwechseln in der ersten Runde des WTT Star Contender Bangkok erneut schwer.
weiterlesen...
World Tour 05.07.2024

WTT Star Contender Bangkok: Nina Mittelham mit Zittersieg ins Achtelfinale

Die Berlinerin Nina Mittelham hat das Achtelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender in Bangkok (2. bis 7. Juli) erreicht.
weiterlesen...
World Tour 04.07.2024

„Volles Haus, tolle Stimmung, großartig organisiert“: WTT Champions Frankfurt

„Volles Haus, tolle Stimmung, großartig organisiert“ – Olympia-Rekordmedaillengewinner Dima Ovtcharov brennt auf die zweite Auflage seines Heimturniers mit den besten 32 Herren und 32 Damen der Welt vom 3. bis 10. November. Tickets für das WTT Champions Frankfurt kosten zwischen zehn und, Achtung, 16.999 Euro.
weiterlesen...
World Tour 04.07.2024

Interview Ying Han: "Ich bin super aufgeregt"

Nach 176 Tagen ist es am morgigen Freitag soweit: Ying Han bestreitet beim mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender in Bangkok (2. bis 7. Juli) ihr erstes Einzel seit der Ruptur ihrer Achillessehne im Januar.
weiterlesen...
World Tour 04.07.2024

WTT Star Contender Bangkok: Starker Auftakt von Yuan Wan

Am ersten Hauptrundentag des mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender in Bangkok (2. bis 7. Juli) ist Yuan Wan mit einer überzeugenden Leistung in die Runde der besten 32 Spielerinnen eingezogen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum