Ligen & Pokal

1. Bundesliga Damen 22.01.2021

Bingen vs. Berlin im Doppelpack

Bingen gegen Berlin in Dauerschleife? Nicht ganz aber fast. Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Problemlösungen. Und wenn man das Reisen etwas reduzieren kann, ist das durchaus im Interesse der Liga. Champions-League- und Pokalsieger ttc berlin eastside hat aus der Vorrunde noch einige Partien nachzuholen. Vier Begegnungen hat die Truppe aus der Hauptstadt erst absolviert, so wenig wie kein anderer Bundesligist. Nun geht man aber gleich doppelt ans Werk und trägt in Bingen am Samstag und Sonntag unter Verzicht auf ein Heimrecht die Vorrunden- und Rückrundenbegegnung aus.
weiterlesen...

Tischtennis Bundesliga

Mannschaft Beg. Spiele Punkte
: :
Borussia Düsseldorf 14 39:9 26:2
TTC Neu-Ulm 15 34:26 20:10
1. FC Saarbrücken-TT 14 35:18 18:10
TTF Liebherr Ochsenhausen 14 33:23 18:10
ASV Grünwettersbach 14 33:26 16:12
TSV Bad Königshofen 14 32:27 16:12
TTC Schwalbe Bergneustadt 14 28:28 16:12
Post SV Mühlhausen 14 27:28 14:14
SV Werder Bremen 14 24:31 12:16
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 14 23:33 10:18
TTC Zugbrücke Grenzau 14 10:39 2:26
TTC OE Bad Homburg 1987 15 14:44 2:28

1. Bundesliga Damen

Mannschaft Beg. Spiele Punkte
: :
SV DJK Kolbermoor 6 29:19 9:3
TSV 1909 Langstadt 7 34:22 9:5
TSV Schwabhausen 7 31:25 8:6
SV Böblingen 7 22:34 6:8
ttc berlin eastside 4 16:16 4:4
TTG Bingen/Münster-Sarmsheim 6 21:27 4:8
ESV Weil 7 23:33 4:10
TuS Bad Driburg 0 0:0 0:0
TTBL 19.01.2021

Sprung auf Platz zwei: Zittersieg für Neu-Ulm gegen Bad Homburg

Der TTC Neu-Ulm hat am Dienstagabend den zehnten Saisonsieg geschafft und sich dank eines hart erkämpften 3:2-Erfolgs gegen den TTC OE Bad Homburg auf den zweiten Platz der Tischtennis Bundesliga (TTBL) verbessert. Saarbrücken und Ochsenhausen können in den weiteren Partien des 15. Spieltags jedoch wieder vorbeiziehen. Bad Homburg dagegen fiel auf den letzten Platz zurück.
weiterlesen...
TTBL 19.01.2021

3:1 in Mühlhausen: Düsseldorf baut Führung aus

Der Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) marschiert: Borussia Düsseldorf hat sich am Dienstag in der Nachholpartie des 10. Spieltags mit 3:1 beim Post SV Mühlhausen durchgesetzt und den Vorsprung auf die Verfolger damit weiter ausgebaut. Erneut wurde Timo Boll mit zwei Siegen zum Matchwinner.
weiterlesen...

Kommende Spiele & Turniere

Tischtennis Bundesliga

(109) 17.03.2019 15:00 (Spiellokal 3)
1 TTC Schwalbe Bergneustadt
3 1. FC Saarbrücken-TT
(110) 17.03.2019 15:00 (Spiellokal 1)
1 TTC indeland Jülich
3 Post SV Mühlhausen

1. Bundesliga Damen

(55) 24.03.2019 14:04 (Spiellokal 1) v
3 SV Böblingen
6 TV Busenbach
(56) 24.03.2019 15:00 (Spiellokal 1) v
0 ttc berlin eastside
6 TSV 1909 Langstadt
Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
TTBL 18.01.2021

Zwei Partien am Dienstag: Düsseldorf spielt in Mühlhausen, Bad Homburg in Neu-Ulm

Schon an morgigen Dienstag geht es weiter in der Tischtennis Bundesliga (TTBL), zwei Spiele warten ab 19 Uhr. Im einen empfängt der Post SV Mühlhausen den Tabellenführer und möchte Borussia Düsseldorf die zweite Niederlage der Saison beibringen. Im anderen tritt der TTC OE Bad Homburg beim TTC Neu-Ulm an und hofft auf die Verteidigung des elften Tabellenrangs.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.01.2021

Schwabhausen mit klarem Auswärtssieg, Bingen erneut erfolgreich

Nach den beiden Samstagsspielen – Kolbermoor schob sich durch ein 6:2 in Langstadt an die Tabellenspitze, Bingen kam gegen Schwabhausen zum ersten Saisonsieg – ging es am Sonntag erneut turbulent in der 1. Bundesliga Damen zu. Der ESV Weil agierte glücklos gegen starke Schwabhausenerinnen, die sich den Frust vom Vortag von der Seele spielten und sage und schreibe mit 7:1 gewannen. In dieser Höhe hatte das kaum jemand erwartet. Weniger überraschend war dagegen, dass Bingen gegen ersatzgeschwächte Böblingerinnen mit 6:2 den zweiten Sieg des Wochenendes eintüten konnte und nun wieder gute Karten hat, einen Play-off-Platz zu erreichen.
weiterlesen...
TTBL 17.01.2021

Auch von Bad Königshofen nicht zu stoppen: Düsseldorf siegt 3:1

Auch der TSV Bad Königshofen hat den Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nicht stoppen können. Mit 3:1 setzte sich Borussia Düsseldorf am Sonntag in Unterfranken durch und bleibt damit sechs Punkte vor Platz zwei. Timo Boll war erneut nicht zu schlagen.
weiterlesen...
TTBL 17.01.2021

Saarbrücken besiegt Bad Homburg und verteidigt Platz zwei

Der 1. FC Saarbrücken TT hat den zweiten Tabellenplatz der Tischtennis Bundesliga (TTBL) verteidigt. Gegen den TTC OE Bad Homburg hatte der amtierende Deutsche Meister am Sonntag einige Mühe, setzte sich aber letztlich 3:1 durch. Die Hessen kehrten trotz der Niederlage auf den vorletzten Platz zurück.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos zu Ligen & Pokal

Von der TTBL bis zu dritten Bundesliga und von der Champions League bis zum ETTU-Cup - erfahren Sie hier alle Neuigkeiten und Ergebnisse rund um die wichtigsten Ligen und Pokale in deutschen und europäischen Vereinswettbewerben.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH