Anton Källberg (Foto: BeLa Sportfoto)
Knapper Erfolg gegen Bremen lässt Rekordmeister aufatmen

10. Spieltag: Düsseldorf beendet Negativserie

TTBL Sport GmbH 18.11.2018

Nach zuvor drei Saisonniederlagen in Folge und dem bitteren Aus im Pokal-Viertelfinale schlägt Borussia Düsseldorf am 10. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) den SV Werder Bremen knapp mit 3:2 und hält damit den Kontakt zur Spitzengruppe. Tabellenführer bleiben die TTF Liebherr Ochsenhausen, die gegen den TSV Bad Königshofen keine Probleme haben. Ein Verfolger-Trio ist den Oberschwaben jedoch nach wie vor dicht auf den Fersen.

Mehr in Kürze auf den Seiten der Tischtennis Bundesliga (TTBL).

weitere Artikel aus der Rubrik
TTBL 21.02.2019

TTBL-Finale 2019: Jetzt Partnerverein werden!

Am 25. Mai 2019 stehen sich in der Fraport Arena Frankfurt die beiden besten Mannschaften der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gegenüber und kämpfen in einem echten Endspiel um die Deutsche Meisterschaft. Ihr Verein will nicht einfach nur dabei sein, sondern von den attraktiven Vorteilen eines Partnervereins profitieren? Dann einfach als offizieller Partnerverein registrieren!
weiterlesen...
TTBL 21.02.2019

Düsseldorf lädt zum Gipfeltreffen

In der noch ausstehenden Begegnung des 19. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) treffen am Samstagabend Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen aufeinander und versprechen vor großer Kulisse im Audi Dome „Weltklasse-Tischtennis in München“. Am Tag darauf stehen am 20. Spieltag spannende Duell im Kampf um die Play-offs auf dem Programm.
weiterlesen...
TTBL 17.02.2019

Bergneustadt und Saarbrücken weiter auf Play-off-Kurs

Die Playoff-Kandidaten haben sich am 19. TTBL-Spieltag weiter herauskristallisiert. Der TTC Schwalbe Bergneustadt (3:2 bei Bad Königshofen) und der 1. FC Saarbrücken TT (3:1 gegen Grenzau) untermauerten ihre Ambitionen. Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell feierte gegen Schlusslicht Jülich den siebten Sieg in Folge und bleibt zumindest theoretisch noch im Playoff-Rennen, während der Post SV Mühlhausen (1:3 in Grünwettersbach) einen Dämpfer erhielt.
weiterlesen...
TTBL 16.02.2019

Ochsenhausen festigt Tabellenführung

Die TTF Liebherr Ochsenhausen bleiben zuhause weiter ungeschlagen und bezwingen den SV Werder Bremen wie schon im Endspiel des Liebherr Pokal-Finales mit 3:1. Den Oberschwaben ist die Play-off-Teilnahme damit kaum mehr zu nehmen.
weiterlesen...
TTBL 14.02.2019

Pokal-Revanche für Bremen?

Im vorgezogenen Duell des 20. Spieltags ist der SV Werder Bremen am Samstagabend in der Neuauflage des Liebherr Pokal-Finales in Oberschwaben bei den TTF Liebherr Ochsenhausen zu Gast. Am Sonntag stehen die Partien des 19. Spieltags ganz im Zeichen der immer näher rückenden Play-offs, auf die sich mehr als nur vier Teams Hoffnungen machen dürfen – etwa der Post SV Mühlhausen und der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell.
weiterlesen...
TTBL Herren 12.02.2019

Timo Boll bei der #ThoMatsChallenge

FC-Bayern-Fußballprofi Mats Hummels fordert seinen Teamkollegen Thomas Müller in verschiedenen Disziplinen heraus. Bei der #ThoMats-Challenge wird diesmal Tischtennis gespielt. Und Timo Boll ist dabei.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH