Ligen

TTBL 25.04.2018

TTBL-Finale 2018: Volunteers gesucht

Du willst aktiv zum Gelingen der Veranstaltung beitragen und als ehrenamtlicher Helfer einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Liebherr TTBL-Finales 2018 werfen? Dann bewirb dich als Volunteer und sei hautnah dabei, wenn am 26. Mai in der Fraport Arena der Deutsche Mannschaftsmeister gekürt wird.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 20.04.2018

Kolbermoor im Nachsitzen ins Halbfinale

Das Halbfinale der Damen-Tischtennis-Bundesliga ist komplett: Vizemeister SV DJK Kolbermoor hat sich als vierte und letzte Mannschaft für die Vorschlussrunde qualifiziert. Die Bayern gewannen das dritte Play-off-Duell mit Aufsteiger TTK Anröchte 6:2 und entschieden damit die "Best of three"-Serie mit 2:1 für sich. Im Semifinale fordert Kolbermoor nun Titelverteidiger ttc berlin eastside heraus.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 19.04.2018

Pflichtsieg oder Überraschung

Im dritten Play-off-Duell zwischen der SV DJK Kolbermoor und dem TTK Anröchte fällt am Freitag in der Damen-Tischtennis-Bundesliga die Entscheidung über den vierten und letzten Halbfinalisten. Zwar sind die Gastgeberinnen wieder Favorit, doch durch den Erfolg der Westfalen im ersten Spiel ist eine Überraschung nicht auszuschließen.
weiterlesen...
TTBL 19.04.2018

Mit der Torwand zum Finale

Es ist wieder soweit: Am kommenden Sonntag fällt der Startschuss für die diesjährige Tour der LOTTO Hessen-Torwand, mit der die Tischtennis Bundesliga (TTBL) auch in diesem Jahr wieder im Rhein-Main-Gebiet unterwegs ist. Neben Sachpreisen winken den besonders Treffsicheren Tickets für das Liebherr TTBL-Finale 2018 am 26. Mai.
weiterlesen...
TTBL 15.04.2018

Play-offs: Düsseldorf kämpft sich ins Finale

Borussia Düsseldorf steht nach einem hart umkämpften 3:2-Erfolg gegen den 1. FC Saarbrücken TT im Liebherr TTBL-Finale 2018. Dort greift der Rekordmeister am 26. Mai gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen nach dem fünften Meistertitel in Serie. Allerdings waren die Gäste aus dem Saarland von einem Entscheidungsspiel zwischenzeitlich nicht weit entfernt.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.04.2018

Busenbach im Halbfinale - Showdown in Kolbermoor

Der Einzug des TV Busenbach ins Halbfinale der Damen-Tischtennis-Bundesliga ist die erste Entscheidung in der ersten Play-off-Runde. Der Ex-Meister schaffte gegen den TuS Bad Driburg nach dem 5:5 im ersten Duell durch ein 6:4 in eigener Halle den Sprung in die Vorschlussrunde. Unterdessen glich Vizemeister SV DJK Kolbermoor gegen Aufsteiger TTK Anröchte in der "Best of three"-Serie durch ein 6:1 nach seiner unerwarteten 4:6-Niederlage im ersten Match aus und erzwang damit ein Entscheidungsspiel.
weiterlesen...
TTBL 14.04.2018

Play-offs: Ochsenhausen steht im Finale

Die TTF Liebherr Ochsenhausen gewinnen auch das zweite Halbfinale gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell und stehen erstmals seit 2013 wieder im Liebherr TTBL-Finale. Garant des Auswärtserfolgs ist einmal mehr der Franzose Simon Gauzy.
weiterlesen...
TTBL 13.04.2018

Bäumchen wechsle dich (Teil 2)

Die Hauptrunde der Tischtennis Bundesliga (TTBL) ist Geschichte, die Play-offs in vollem Gange. Und natürlich wirft die neue Saison bereits ihre Schatten voraus. Höchste Zeit also für eine Übersicht über die personellen Veränderungen der Teams: Wer kommt, wer geht, wer bleibt?
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 13.04.2018

Play-off at its best

Ein packenderer Start in die Play-offs der Damen-Bundesliga ist nur schwer vorstellbar: Titelanwärter SV DJK Kolbermoor kassiert im ersten Duell der "Best of Three"-Serie beim krassen Außenseiter TTK Anröchte eine von kaum jemandem für möglich gehaltene 4:6-Pleite, und Pokalfinalist TuS Bad Driburg verspielt gegen den TV Busenbach eine hohe Führung und zugleich für das zweite Match beim Ex-Meister einen greifbar nahen Matchball zum Einzug ins Halbfinal-Einzug.
weiterlesen...
TTBL 12.04.2018

Play-offs: Entscheidung oder drittes Spiel?

Wem gelingt der Einzug ins Liebherr TTBL-Finale am 26. Mai? Bereits am Wochenende könnte in den zweiten Play-off-Halbfinals eine Entscheidung fallen. Denn der 1. FC Saarbrücken TT steht nach seiner Heimniederlage gegen Rekordmeister Borussia Düsseldorf vor einer schweren Aufgabe. Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell hingegen könnte im Duell mit den TTF Liebherr Ochsenhausen seine Heimstärke ausspielen und das dritte Spiel erzwingen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 12.04.2018

Play-off-Auftakt läutet Titelendspurt ein

In der Damen-Tischtennis-Bundesliga läutet der Auftakt zu den Play-offs die heiße Phase des Titelrennens ein. Vizemeister SV DJK Kolbemoor und Aufsteiger TTK Anröchte sowie der TV Busenbach und der TuS Bad Driburg ermitteln in der ersten Runde die Halbfinalgegner für Hauptrunden-Sieger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und den nach den Punktspielen zweitplatzierten Titelverteidiger ttc berlin eastside.
weiterlesen...
TTBL 11.04.2018

Bäumchen wechsle dich (Teil 1)

Die Hauptrunde der Tischtennis Bundesliga (TTBL) ist Geschichte, die Play-offs in vollem Gange. Und natürlich wirft die neue Saison bereits ihre Schatten voraus. Höchste Zeit also für eine Übersicht über die personellen Veränderungen der Teams: Wer kommt, wer geht, wer bleibt?
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 09.04.2018

Berlin mit Punktlandung ins Halbfinale

Titelverteidiger ttc berlin eastside hat sich in der Damen-Bundesliga durch den direkten Einzug ins Play-off-Halbfinale einen versöhnlichen Abschluss seiner unerwartet schwierigen Hauptrunde verschafft. Durch ein 6:2 gegen den TuS Bad Driburg rückte der Meister noch auf den zweiten Platz vor und qualifizierte sich damit wie Hauptrunden-Sieger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim ohne Umweg für die Vorschlussrunde. Punktgleich mit Berlin fiel Vizemister SV DJK Kolbermoor auf den dritten Rang zurück und muss damit schon in der ersten Play-off-Runde antreten.
weiterlesen...
TTBL 08.04.2018

Play-offs: Düsseldorf und Ochsenhausen legen vor

Zum Auftakt in die Play-offs der Tischtennis Bundesliga (TTBL) feiert Titelverteidiger Borussia Düsseldorf einen ungefährdeten Auswärtssieg beim 1. FC Saarbrücken TT. Im Parallelspiel führt Simon Gauzy die TTF Liebherr Ochsenhausen zum Erfolg gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 08.04.2018

Binger Lehrstunde für Anröchte

Hauptrundensieger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim hat vor Beginn der Play-offs noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim Aufsteiger und Play-off-Teilnehmer TT Anröchte gewann das Team aus dem Rhein-Nahe-Eck in nicht einmal zwei Stunden 6:0. Für die Gastgeber bedeutete die Lehrstunde ein misslungene Generalprobe für die Viertelfinals entweder gegen Titelverteidiger ttc berlin eastside oder Vizemeister SV DJK Kolbermoor.
weiterlesen...
Champions League Herren 06.04.2018

Düsseldorf nach Krimi im Finale

Über 1.000 Zuschauer im Düsseldorfer ARAG CenterCourt wollten das Halbfinal-Rückspiel zwischen Borussia Düsseldorf und den TTF Liebherr Ochsenhausen live sehen – und sollten einen denkwürdigen Abend erleben.
weiterlesen...
Champions League Damen 06.04.2018

Champions-League-Aus für Berlin im Halbfinale

Der ttc berlin eastside ist als Champions-League-Sieger entthront. Der Titelgewinner der beiden vergangenen Jahre schied im Halbfinale trotz eines 3:1 im Rückspiel gegen den türkischen Vertreter Bursa Büyüksehir Belediyespor nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel beinahe erwartungsgemäß aus.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 06.04.2018

Ein letztes "Endspiel" zum Vorrunden-Finale

Im letzten Vorrundenspiel der Damen-Bundesliga vor den Play-offs werden die Karten für die Finalrunde endgültig gemischt. Meister ttc berlin eastside braucht am Montag im Kampf mit "Vize" SV DJK Kolbermoor um die direkte Halbfinal-Qualifikation gegen den TuS Bad Driburg einen klaren Sieg, während die Gäste um den Heimvorteil für ein Entscheidungsspiel im Viertelfinale gegen den TV Busenbach kämpfen. Buchstäblich rein statistische Bedeutung hat einen Tag zuvor das Duell zwischen Play-off-Teilnehmer TTK Anröchte und Vorrundensieger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim.
weiterlesen...
TTBL 05.04.2018

Offene Visiere zum Play-off-Auftakt

In der Tischtennis Bundesliga (TTBL) stehen am kommenden Sonntag die ersten Halbfinalspiele der Play-offs auf dem Programm. Nur zwei Tage nach dem Champions-League-Halbfinale ist Borussia Düsseldorf beim 1. FC Saarbrücken TT zu Gast, die TTF Liebherr Ochsenhausen empfanden den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. Der Ausgang des Duells ist in beiden Fällen völlig offen.
weiterlesen...
Champions League Damen 05.04.2018

Berlin in Champions League ohne Illusionen

Ein achtbarer Abgang von der Champions-League-Bühne ist für den deutschen Damen-Meister ttc berlin eastside das erklärte Ziel für das Halbfinal-Rückspiel am Freitag gegen Bursa Büyüksehir Belediyespor. Nach der klaren 0:3-Hinspielniederlage beim türkischen Spitzenklub sind die Chancen des Titelverteidigers auf eine Aufholjagd praktisch gleich null.
weiterlesen...
TTBL 05.04.2018

WTTD: Rabatt satt am Welttischtennistag

Am 6. April ist Welttischtennistag, rund um den Globus feiern die Menschen am morgigen Freitag die schnellste Rückschlagsportart der Welt – und die Tischtennis Bundesliga (TTBL) feiert mit. Deshalb sparen Sie nur am World Table Tennis Day (WTTD) 33 Prozent auf Tickets für das Liebherr TTBL-Finale 2018 am 26. Mai in der Fraport Arena Frankfurt.
weiterlesen...
Champions League Herren 04.04.2018

Düsseldorf unter Druck

Am Freitagabend empfängt Borussia Düsseldorf im Halbfinal-Rückspiel der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) die TTF Liebherr Ochsenhausen – und ist nach der knappen Niederlage im Hinspiel vor drei Wochen zum Siegen verdammt. Die junge Mannschaft der Oberschwaben hingegen hat den ersten Finaleinzug seit 2009 vor Augen.
weiterlesen...
TTBL 31.03.2018

Die TTBL wünscht frohe Ostern!

Die Tischtennis Bundesliga (TTBL) wünscht allen Spielern und Vereinsvertretern, allen Fans und Tischtennisfreunden sowie ihren Partnern und Sponsoren frohe Osterfeiertage.
weiterlesen...
TTBL 29.03.2018

Fulda verteidigt Platz zwei

Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell lässt am 18. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nichts anbrennen und verteidigt im Spitzenspiel gegen den 1. FC Saarbrücken TT souverän den zweiten Tabellenplatz. Die Saarländer hingegen verlieren den dritten Platz an die TTF Liebherr Ochsenhausen und treffen im Play-off-Halbfinale damit auf Hauptrundensieger Borussia Düsseldorf.
weiterlesen...
TTBL 27.03.2018

Tag der Entscheidung

Welche Teams treffen in den Play-offs aufeinander? Erst der 18. und damit letzte Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) am kommenden Donnerstag bringt die Entscheidung. Das voraussichtlich spannendste Duell liefern sich der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell und der 1. FC Saarbrücken TT.
weiterlesen...
TTBL 26.03.2018

Osterspecial: Noch eine Woche sparen!

Noch genau eine Woche läuft das Osterspecial zum Liebherr TTBL-Finale 2018 und bis Ostermontag gilt: Mit dem Promo-Code Osterhase sparen Sie auf Tickets für das große Finale der Tischtennis Bundesliga (TTBL) 20 Prozent.
weiterlesen...
TTBL 22.03.2018

Keine ‚Wildcard‘ für Jülich

Die Vereine der Tischtennis Bundesliga (TTBL) haben sich auf der gestrigen Gesellschafterversammlung in Fulda gegen die mögliche Erteilung einer ‚Wildcard‘ für den aufstiegswilligen Zweitligisten TTC indeland Jülich entschieden. Ein Aufstieg in die TTBL ist für Jülich damit nur im Falle einer sportlichen Qualifikation möglich.
weiterlesen...
TTBL 20.03.2018

30. Titel für Boll und Co.? Trailer macht Lust auf Frankfurt

Gelingt Rekordmeister Borussia Düsseldorf um Topstar Timo Boll die erneute Titelverteidigung? Am 26. Mai stehen sich in der Fraport Arena Frankfurt die beiden besten Mannschaften der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gegenüber und das Liebherr TTBL-Finale 2018 bringt die Entscheidung. Heute gibt es in Form des offiziellen Trailers schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das Spektakel.
weiterlesen...
TTBL 19.03.2018

Mit dem Osterspecial zum Liebherr TTBL-Finale 2018

Ostern steht vor der Tür: Beim Kauf von Tickets für das Liebherr TTBL-Finale 2018 am 26. Mai in der Fraport Arena Frankfurt sparen Sie mit dem speziellen Oster-Rabatt noch bis Ostermontag 20 Prozent auf alle verfügbaren Kategorien.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.03.2018

Bingen Hauptrunden-Sieger - Anröchte in den Play-offs

In der Damen-Tischtennis-Bundesliga sind zwei weitere wichtige Entscheidungen gefallen: Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim geht als Hauptrunden-Sieger in die Halbfinals der Play-off-Runde, die Aufsteiger TTK Anröchte als sechstes Team komplettiert. Einzig noch offen ist die Frage nach dem zweiten Fixplatz im Halbfinale, den Meister ttc berlin eastside der SV DJK Kolbermoor noch wegnehmen kann. Bereits zu Ende ist die Saison für Schlusslicht SV Böblingen.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH