Ligen

1. Bundesliga Damen 19.05.2019

ttc berlin eastside zum fünften Mal Deutscher Meister

Berlin. Der ttc berlin eastside wurde am Sonntagnachmittag zum fünften Mal Deutscher Meister – insgesamt war es der 17. Titel für den erfolgreichsten Verein der letzten Jahre. Mit 6:3 wurde der SV DJK Kolbermoor im Final-Rückspiel in heimischer Halle besiegt. Im Hinspiel zwei Tage zuvor hatte man sich 5:5 getrennt. Nina Mittelham blieb auf Seiten der Gastgeberinnen im Einzel und Doppel ungeschlagen. Sabine Winter brillierte für Kolbermoor, das im Rückspiel ohne Topspielerin Liu Jia auskommen musste.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 19.05.2019

ttc berlin eastside ist Deutscher Meister / Das Finale im Re-Live

Der ttc berlin eastside hat es geschafft. Nach dem 5:5 beim DJK SV Kolbermoor konnten die Hauptstädter das zweite Spiel vor heimischer Kulisse mit 6:3 gewinnen. Hier können Sie das Finale noch einmal im Re-Live verfolgen!
weiterlesen...
TTBL 19.05.2019

„Tippe, dass es zum Doppel kommt“

Als Bundestrainer verfolgt Jörg Roßkopf das Geschehen in der Fraport Arena traditionell mit Argusaugen. Diesmal gilt seine Aufmerksamkeit während des Liebherr TTBL-Finales 2019 berufsbedingt vor allem Saarbrückens Spitzenspieler Patrick Franziska, auf den er große Stücke hält. Der Favorit kommt für „Rossi“ trotzdem aus Oberschwaben.
weiterlesen...
3. Bundesliga Nord Herren 18.05.2019

Geißböcke feiern Wiederaufstieg

Saisonziel erreicht: Mit 14 Siegen und nur zwei Unentschieden gewann der 1. FC Köln souverän den Meistertitel in der 3. Herren-Bundesliga Nord und realisierte das vor Saisonbeginn ausgegebene Ziel Wiederaufstieg in souveräner Art und Weise. Am Ende betrug der Vorsprung zum Zweiten TTC 1957 Lampertheim vier Punkte. Nach lediglich einem Jahr muss der TTS Borsum zurück in die Regionalliga Nord.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.05.2019

Alles bleibt offen: Remis nach packendem erstem Finale

Kolbermoor. Das Final-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft in Kolbermoor hielt, was es versprochen hatte. Vor 310 begeisterten Fans in der ROFA Arena gingen Titelverteidiger SV DJK Kolbermoor und Rekordchampion ttc berlin eastside nach hoch spannenden dreieinhalb Stunden mit einer Punkteteilung auseinander. Das Rückspiel am Sonntag um 16.00 Uhr in der Hauptstadt ist völlig offen. Der Sieger ist Deutscher Meister, trennt man sich erneut unentschieden, gibt es ein drittes Match am 24. Mai in Berlin.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 15.05.2019

Meister und doch kein Aufstieg

Dank einer sehr starken Rückrunde holte sich der 1. FSV Mainz 05 den Meistertitel in der 2. Herren-Bundesliga. Nach Platz zwei zur Halbzeitpause verwiesen die Mainzelmännchen den Herbstmeister Borussia Dortmund mit einem Vorsprung von drei Zählern auf den zweiten Rang. Vom Aufstiegsrecht in die Tischtennis Bundesliga (TTBL) machten jedoch weder Mainz noch Dortmund Gebrauch. Absteigen müssen der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell II und die NSU Neckarsulm.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.05.2019

Der Final-Showdown kann beginnen

Nach einer spannenden Saison mit vielen engen, umkämpften Partien sind zwei Klubs übriggeblieben, die die Deutsche Meisterschaft 2018/19 untereinander ausspielen. Es sind die beiden großen Favoriten, die eigentlich jeder ganz vorne erwartet hat – doch auch sie waren gefordert und erhielten keine Geschenke auf dem Weg ins Finale. Titelverteidiger SV DJK Kolbermoor und der viermalige nationale Champion ttc berlin eastside kreuzen nun die Klingen. Am kommenden Freitag und Sonntag – ein eventuell erforderliches drittes Match würde am 24. Mai ausgetragen – steht man sich gegenüber. Es werden spannende Duelle mit völlig offenem Ausgang erwartet.
weiterlesen...
TTBL 14.05.2019

„Schwer aufzuhalten, wenn wir ins Rollen kommen“

Mit dem 1. FC Saarbrücken TT steht Patrick Franziska am 25. Mai im Liebherr TTBL-Finale und will die schon jetzt erfolgreiche Saison der Saarländer mit einem Titel krönen. Ein Heimspiel für den gebürtigen Hessen und Papa der Mannschaft, wie er selbst sagt.
weiterlesen...
Champions League Damen 12.05.2019

Han Ying führt Tarnobrzeg zum ersten Champions-League-Sieg

Han Ying war mit zwei Punkten Matchwinner Tarnobrzegs, besiegte zum Auftakt Hongkongs Doo Hoi Kem und im Abschlusseinzel die EM-Finalistin von 2016 aus Portugal, Fu Yu.
weiterlesen...
TTBL 11.05.2019

Saarbrücken verpasst ETTU-Cup-Sieg

Das erhoffte kleine Wunder ist ausgeblieben: Der 1. FC Saarbrücken TT konnte zwar das Rückspiel im Finale des ETTU-Cups mit 3:1 gegen G.V. Hennebont T.T. gewinnen und die Hinspiel-Niederlage (1:3) damit egalisieren, weist aber nach beiden Partien das schlechtere Satzverhältnis (16:19) auf.
weiterlesen...
ETTU-Cup Herren 09.05.2019

Saarbrücken braucht ein kleines Wunder

Nach der 1:3-Niederlage in Frankreich steht der 1. FC Saarbrücken TT im Final-Rückspiel des ETTU- Cups mit dem Rücken zur Wand. Im Heimspiel gegen G.V. Hennebont T.T. benötigt die Mannschaft von Trainer Slobodan Grujic am Samstag einen klaren Sieg, muss allerdings um Spitzenspieler Patrick Franziska bangen. Dessen Einsatz ist aufgrund seiner Fußverletzung noch ungewiss.
weiterlesen...
TTBL 09.05.2019

Ovtcharovs Orenburg holt fünften Champions-League-Titel

Fakel Gazprom Orenburg hat sich zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte den Siegerpokal der Champions League gesichert. Dimitrij Ovtcharovs Klub setzte sich im Finale beim russischen Duell mit UMMC aus Ekaterinburg wie im Hinspiel mit 3:2 durch.
weiterlesen...
TTBL 07.05.2019

Ovtcharov über CL-Finale: „Wie Barcelona gegen Madrid“

Im Finale der Champions League stehen sich mit Fakel Gazprom Orenburg und UMMC zwei gleich starke Vereine gegenüber und zwei russische Dauerrivalen. Dimitrij Ovtcharov bringt es im Kurz-Interview auf den Punkt: „Das ist ein ganz spezielles Spiel, zu vergleichen wohl wie im Fußball mit Barcelona gegen Madrid“, sagt der World-Cup-Sieger von 2017.
weiterlesen...
TTBL 07.05.2019

„Habe großes Vertrauen in die Mannschaft“

Am 25. Mai trifft Hugo Calderano mit den TTF Liebherr Ochsenhausen im Liebherr TTBL-Finale 2019 auf den 1. FC Saarbrücken TT. Ausgerechnet gegen die Saarländer um Patrick Franziska mussten die Oberschwaben in der Liga eine deutliche Niederlage einstecken. Sorgen macht sich der 22-Jährige deshalb jedoch nicht.
weiterlesen...
TTBL 06.05.2019

CL: Ovtcharov und Han mit leichten Vorteilen vor Final-Rückspielen

Die deutschen Bundesliga-Klubs haben mit dem Ausgang der Champions League in dieser Saison nichts mehr zu tun. Mit Dimitrij Ovtcharov für das russische Fakel Gazprom Orenburg und Han Ying beim nationalen polnischen Seriensieger Tarnobrzeg sind zwei deutsche Nationalspieler im Finale der Königsklasse vertreten.
weiterlesen...
TTBL 03.05.2019

Saarbrücken verliert im Hexenkessel

Der 1. FC Saarbrücken TT hat das Final-Hinspiel im ETTU-Cup bei den Franzosen von G.V. Hennebont T.T. mit 1:3 (7:11 Sätze) verloren und damit eine ungünstige Ausgangsposition vor dem Rückspiel in einer Woche.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 03.05.2019

Berlin und Kolbermoor lösen die Endspiel-Tickets

Wie erwartet kommt es am 17. und 19. Mai zum Traumfinale um die Deutsche Meisterschaft zwischen dem ttc berlin eastside und Titelverteidiger SV DJK Kolbermoor. Die Hauptstädterinnen hatten vor heimischer Kulisse den TSV Langstadt besser im Griff als im Hinspiel am Dienstag und siegten – nicht zuletzt dank einer überragenden Shan Xiaona – mit 6:2. Kolbermoor in Topbesetzung war nicht ernsthaft gefordert gegen ersatzgeschwächte Bad Driburgerinnen, die auf ihre erkrankte Nummer eins Britt Eerland verzichten mussten, und zog durch ein 6:1 locker ins Finale ein.
weiterlesen...
ETTU-Cup Herren 02.05.2019

Saarbrücken zum Final-Auftakt in Frankreich

Eine knappe Woche nach den Weltmeisterschaften in Budapest sind die Profis des 1. FC Saarbrücken TT im Verein gefordert. Am Freitagabend treffen die Saarländer um Patrick Franziska im Final-Hinspiel des ETTU Cups auf G.V. Hennebont T.T. – und können in Frankreich die Weichen für die Wiederholung des Titeltriumphs von 2014 stellen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 01.05.2019

Play-off-Halbfinals, Hinspiele: Siege für die Favoriten

Die erste Halbfinalrunde ist gespielt, die Sensation ist ausgeblieben. Nicht allzu weit entfernt von einer Überraschung war der TSV Langstadt, der gegen den viermaligen Deutschen Meister ttc berlin eastside leichte Vorteil im oberen Paarkreuz hatte, hinten aber nicht mithalten konnte, so dass nach drei Stunden und zehn Minuten ein 4:6 auf dem Bogen stand. Klarer verlief die Angelegenheit in Bad Driburg, wo der SV DJK Kolbermoor früh schon die Weichen auf Sieg stellte und sich am Ende mit 6:2 durchsetzte. Am Freitag könnten Berlin und Kolbermoor vor heimischer Kulisse bereits die Finaltickets lösen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 30.04.2019

Halbfinal Play-offs: Ring frei zur ersten Runde

Rasant geht es nach der WM in Ungarn auf die Entscheidungen in der 1. Bundesliga Damen zu. Am Dienstag stehen die Halbfinal-Hinspiele in Langstadt und Bad Driburg auf dem Programm, am Freitag steigen die Rückspiele. Anders als in den Viertelfinals, gibt es diesmal eindeutige Favoriten – und die heißen Berlin und Kolbermoor, die sich direkt für die Runde der besten Vier qualifiziert hatten. Insgesamt zehn WM-Teilnehmerinnen werden vermutlich am Dienstag im Einsatz sein und alles dafür tun, für ihre Mannschaften das bestmögliche herauszuholen.
weiterlesen...
TTBL 29.04.2019

Mit WM-Schwung ins Finale der Tischtennis Bundesliga

Für zahlreiche Profis der Tischtennis Bundesliga (TTBL) waren die Weltmeisterschaften in Budapest ein voller Erfolg – nicht nur für jene, für die es am Ende zu einer Medaille reichte. Für einige von ihnen rückt mit dem Liebherr TTBL-Finale in Frankfurt bereits das nächste Saisonhighlight immer näher.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.04.2019

Play-offs: TSV Langstadt und TuS Bad Driburg stehen im Halbfinale

Es wird kein „Nachsitzen“ in Form eines dritten Viertelfinal-Matchs geben. Der TSV Langstadt und der TuS Bad Driburg konnten nach ihren Erfolgen vom Freitag nachlegen und letztlich recht souverän die Halbfinals eintüten. Langstadt ließ dem 6:4 gegen die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim heute ein deutliches 6:2 bei den Rheinhessinnen folgen, Bad Driburg hatte nach dem 6:1 in heimischer Halle gegen den TTK Anröchte zwar das Rückspiel in Erwitte nicht mehr so klar im Griff, siegte aber doch mit 6:3.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 13.04.2019

Play-offs beginnen mit Heimsiegen: Langstadt und Bad Driburg legen vor

Rund 250 Fans erlebten in Langstadt einen echten Tischtennis-Thriller mit Happyend für die Hessinnen – die Stimmung in der Halle, besonders während des letzten Matchs des Abends zwischen Janina Kämmerer und Giorgia Piccolin, war gigantisch. Unerwartet deutlich setzte sich dagegen der Liga-Dritte TuS Bad Driburg im Ostwestfalen-Derby durch. Vor 210 Zuschauern wurde der TTK Anröchte mit 6:1 abgefertigt.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 11.04.2019

Vier Bundesligisten in den Startlöchern: Play-offs beginnen am Freitag

Nach einer turbulenten und spannenden Punktrunde mit im Schnitt immerhin 30 Fans mehr pro Partie als in der Vorsaison sind sechs Teams übriggeblieben, die um den Meistertitel der Saison 2018/19 kämpfen. Am Freitagabend stehen in Langstadt und Bad Driburg die ersten beiden Play-off-Viertelfinals auf dem Programm – und es könnte in beiden Hallen recht spannend werden.
weiterlesen...
TTBL 07.04.2019

Ochsenhausen souverän ins Finale

Die TTF Liebherr Ochsenhausen lassen auch im zweiten Play-off-Halbfinale der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nichts anbrennen, schlagen den TTC Schwalbe Bergneustadt erneut und folgen damit dem 1. FC Saarbrücken TT ins Finale um die Deutsche Meisterschaft.
weiterlesen...
TTBL 05.04.2019

Rekordmeister gestürzt: Saarbrücken im Finale

Der 1. FC Saarbrücken TT schlägt Borussia Düsseldorf auch im zweiten Play-off-Halbfinale der Tischtennis Bundesliga (TTBL) und steht damit am 25. Mai im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Die riskante Aufstellung des Rekordmeisters um Timo Boll geht nicht auf, Darko Jorgic sorgt für die Vorentscheidung.
weiterlesen...
TTBL 04.04.2019

Play-offs: Entscheidung oder drittes Spiel

Wem gelingt der Einzug ins Liebherr TTBL-Finale 2019? Am kommenden Wochenende könnte bereits eine Entscheidung fallen, wenn in Saarbrücken und Bergneustadt das Play-off-Halbfinale in die zweite Runde geht. Vorgelegt haben die TTF Liebherr Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken TT, doch sowohl der TTC Schwalbe Bergneustadt als auch Borussia Düsseldorf wollen mit aller Macht ein drittes Spiel.
weiterlesen...
TTBL 02.04.2019

TTBL-Finale 2019: Jetzt als Volunteer bewerben

Du willst aktiv zum Gelingen der Veranstaltung beitragen und als ehrenamtlicher Helfer einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Liebherr TTBL-Finales 2019 werfen? Dann bewirb dich als Volunteer und sei hautnah dabei, wenn am 25. Mai in der Fraport Arena der Deutsche Mannschaftsmeister gekürt wird.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 25.03.2019

Kolbermoor sichert sich Platz zwei, Bad Driburg nach Remis in Bingen Dritter

Am letzten Spieltag der 1. Bundesliga Damen fielen die letzten Entscheidungen in Hinblick auf die Play-offs. Spannend ging es aber nur in Bingen und Böblingen zu. Kolbermoor fertigte die stark ersatzgeschwächte Truppe aus Anröchte im Eiltempo ab und tütete den so wichtigen zweiten Platz ein. Das „Spiel um Platz drei“ in Bingen verlief ungemein spannend und fand keinen Sieger, somit wurde Bad Driburg Dritter. Im Kellerduell setzte sich der TV Busenbach in Böblingen durch und im kuriosen Aufeinandertreffen zweier „B-Teams“ machte Langstadt kurzen Prozess mit Berlin. In den Viertelfinal-Play-offs treffen Bad Driburg und Anröchte sowie Bingen und Langstadt aufeinander.
weiterlesen...
Champions League Damen 24.03.2019

Unglückliches Champions-League-Aus für eastside in Zagreb

Das war ausgesprochenes Pech, man kann sogar von einem Tischtennis-Drama sprechen. Nach dem tollen Auftritt beim 3:2 im Hinspiel ist dem ttc berlin eastside im Königsklassen-Rückspiel in Zagreb gegen Dr. Casl der große Wurf versagt geblieben. Dabei hat der Hauptstadtklub beim 1:3 keineswegs schlecht gespielt und war absolut auf Augenhöhe.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH