Ligen

TTBL 15.11.2018

10. Spieltag: Jülich startet nächsten Anlauf

Am 10. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) unternimmt Aufsteiger TTC indeland Jülich im letzten Heimspiel des Jahres gegen den 1. FC Saarbücken TT den nächsten Versuch, den ersten Saisonsieg einzufahren. Tabellenführer TTF Liebherr Ochsenhausen will seine weiße Weste vor heimischem Publikum wahren, Rekordmeister Borussia Düsseldorf zurück in die Erfolgsspur.
weiterlesen...
Champions League Herren 14.11.2018

Düsseldorf siegt in Ostrava

Einen Sieg und Selbstvertrauen wollte Borussia Düsseldorf aus Tschechien mitbringen. Ersteres gelang dem Rekordmeister beim 3:2-Erfolg gegen den TTC Ostrava in der Table Tennis Champions League Men (TTCLM). Allerdings hatten sie gegen den ersatzgeschwächten Gruppenletzten mehr Mühe als erwartet. Mit dem vierten Sieg im vierten Gruppenspiel steht Düsseldorf dennoch mit eineinhalb Beinen im Viertelfinale in der TTCLM.
weiterlesen...
Champions League Herren 14.11.2018

Deutsche Teams mit guter Ausgangslage

Am 4. Spieltag der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) sind die deutschen Teams allesamt auswärts gefordert. Borussia Düsseldorf will am Mittwochabend als Gruppenerster im tschechischen Ostrava den nächsten Schritt Richtung Viertelfinale machen, der 1. FC Saarbrücken TT und der Post SV Mühlhausen haben nach jeweils zwei Siegen und einer Niederlage ebenfalls gute Chancen, die K.-o.-Runde zu erreichen.
weiterlesen...
Pokal 13.11.2018

Bremen und Grenzau folgen Ochsenhausen ins Final Four

Damit war nicht unbedingt zu rechnen: Der SV Werder Bremen und TTC Zugbrücke Grenzau haben das Ticket für das Liebherr Pokal-Finale am 5. Januar in Ulm/Neu-Ulm gelöst. Im Viertelfinale setzte sich Bremen am Dienstagabend gegen Bergneustadt mit 3:1 durch, Grenzau münzte bei den favorisierten und am Ende konsternierten Saarbrückern einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg um.
weiterlesen...
Pokal 13.11.2018

Live ab 19 Uhr: Zweimal Pokal-Viertelfinale

Im Pokal-Viertelfinale empfängt der 1. FC Saarbrücken TT den TTC Zugbrücke Grenzau, der SV Werder Bremen hat im Parallelspiel den TTC Schwalbe Bergneustadt zu Gast. Welche Teams tun es den Lokalmatadoren der TTF Liebherr Ochsenhausen gleich und qualifizieren sich für das Liebherr Pokal-Finale 2018/19?
weiterlesen...
Pokal 13.11.2018

‚Promi-Doppel‘ im Ulmer Rathaus

Rund acht Wochen vor dem Liebherr Pokal-Finale 2018/19, das als Final-Four-Turnier am 5. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm stattfindet, ging es im Ulmer Rathaus bereits am Montagmorgen überaus sportlich zu Sache. Denn nach einem gemeinsamen Pressegespräch standen sich die beiden Oberbürgermeister der Doppelstadt Gunter Czisch und Gerold Noerenberg, Zehnkampf-Europameister Arthur Abele und TTBL-Geschäftsführer Nico Stehle im Tischtennis-Doppel gegenüber.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 11.11.2018

eastside mit Kantersieg, Kolbermoor und Bad Driburg mit knappen Erfolgen

Es war erneut ein interessanter Spieltag in der 1. Bundesliga Damen – die Fans bekamen reichlich Tischtennis auf höchstem Niveau zu sehen und zwei der drei Partien gingen über die volle Distanz. Nur nicht in Berlin, wo Gastgeber eastside den bisherigen Spitzenreiter Bingen/Münster-Sarmsheim gnadenlos mit 6:0 abfertigte. Heftig umkämpft waren dagegen die Begegnungen Kolbermoor vs. Böblingen und Bad Driburg vs. Langstadt, die jeweils mit 6:4 an die Gastgeberinnen gingen.
weiterlesen...
Pokal 11.11.2018

Ochsenhausen ist erster Final-Four-Teilnehmer

Als erster Verein haben die TTF Liebherr Ochsenhausen den Einzug in das Final Four am 5. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm geschafft.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 09.11.2018

Drei prickelnde Bundesliga-Duelle am Wochenende

Direkt im Anschluss an die Austrian Open, bei denen in diesen Tagen zahlreiche Bundesligaspielerinnen im Einsatz sind, steht wieder Toptischtennis in der deutschen Eliteliga auf dem Spielplan. Drei Partien stehen am Sonntag an, in denen unter anderem die vier bestplatzierten Mannschaften der aktuellen Tabelle gefordert sind.
weiterlesen...
Pokal 08.11.2018

Viertelfinale steht an: Wer kommt ins Final Four?

Ein einziger Sieg trennt die verbliebenen acht Teams von der Teilnahme am Liebherr Pokal-Finale 2018/19, das als Final Four am 5. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm ausgetragen wird. Das erste Viertelfinale bestreiten bereits am kommenden Sonntag Bad Hamm und Ochsenhausen, bevor Grünwettersbach und Titelverteidiger Düsseldorf am darauffolgenden Freitag den letzten Halbfinalisten ermitteln.
weiterlesen...
TTBL 07.11.2018

TTBL Top 10: Kristian Karlsson

Bei den Swedish Open in Stockholm spielte Kristian Karlsson am vergangenen Wochenende groß auf und gewann vor heimischem Publikum die Silbermedaille im Doppel. Für unsere Rubrik TTBL TOP 10, präsentiert von Butterfly, haben wir die zehn besten Ballwechsel des Schweden in Liga und Pokal zusammengestellt.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 04.11.2018

Anröchte gewinnt Krimi gegen Busenbach

In der 1. Bundesliga Damen hat der TTK Anröchte am Sonntagnachmitag den zweiten Sieg im dritten Spiel errungen und ist durch das 6:4 gegen den TV Busenbach auf den fünften Tabellenplatz vorgerückt. Vor 150 Zuschauern wehrte sich der Gast, der Spitzenspielerin Tanja Krämer verletzungsbedingt nur im Doppel einsetzen konnte, dreieinhalb Stunden gegen die Niederlage.
weiterlesen...
TTBL 04.11.2018

9. Spieltag: Grenzau schlägt dezimierte Borussia

Der TTC Zugbrücke Grenzau bringt dem ersatzgeschwächten Rekordmeister Borussia Düsseldorf am 9. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) die dritte Niederlage in Folge bei und feiert seinerseits den dritten Saisonsieg. Der 1. FC Saarbrücken TT und der TTC Schwalbe Bergneustadt setzen ihre Erfolgsserie fort, auch der ASV Grünwettersbach hat das Siegen nicht verlernt. Den TTF Liebherr Ochsenhausen gelingt nach einem Marathon-Match der Sprung an die Tabellenspitze.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 02.11.2018

Qianhong „Hongi“ Gotsch am Samstag im SWR Fernsehen

Gute Nachricht für alle Freunde des gepflegten Defensivspiels und alle Fans einer außergewöhnlichen Tischtennisspielerin: Der SWR Stuttgart hat ein filmisches Portrait über Qianhong „Hongi“ Gotsch produziert. Am Samstag, den 03.11.2018, wird der Beitrag ab 19:30 Uhr im SWR Fernsehen in "SWR Aktuell" ausgestrahlt.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 01.11.2018

Alles scheint möglich: Anröchte und Busenbach stellen sich auf enges Duell ein

Als einziger Bundesligist hat der TTK Anröchte erst zwei Partien bestritten. Und nach diesen ist man so schlau wie zuvor: Ein erwartetes 2:6 gegen Kolbermoor und ein unerwartetes 6:2 in Bad Driburg lassen noch keinen wirklichen Schluss zu, wie stark die Ostwestfälinnen diese Saison wirklich sind, wohl aber, dass sie an guten Tagen einiges bewegen können. Der TV Busenbach hingegen hat bereits viermal gespielt. Nach einem Sieg gegen Böblingen und Niederlagen gegen Topklubs wie Berlin, Kolbermoor und Bingen steht man einstweilen nur auf dem siebten Tabellenplatz, möchte jetzt aber mit dem Punktesammeln beginnen und eine Aufholjagd starten.
weiterlesen...
TTBL 01.11.2018

9. Spieltag: Grünwettersbach peilt Pflichtsieg an

Am 9. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) will der ASV Grünwettersbach gegen Aufsteiger TTC indeland Jülich endlich zwei weitere Punkte einfahren. Tabellenführer Post SV Mühlhausen steht hingegen beim 1. FC Saarbrücken TT vor einer schweren Aufgabe, während Rekordmeister Borussia Düsseldorf nach zwei Niederlagen in Folge gegen den TTC Zugbrücke Grenzau bereits unter Druck steht.
weiterlesen...
Pokal 31.10.2018

Tischtennis trifft Fußball: Pokalfieber in Ulm

In der Halbzeitpause des DFB-Pokalspiels zwischen dem SSV Ulm und Fortuna Düsseldorf machten TTBL-Geschäftsführer Nico Stehle und Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch am gestrigen Dienstagabend Lust auf einen anderen Pokal-Wettbewerb – nämlich den im Tischtennis, der als Final-Four-Turnier am 5. Januar 2019 in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm stattfindet.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 29.10.2018

Böblingen trotzt eastside einen Punkt ab, Bingen schlägt Kolbermoor

Keiner kann behaupten, dass die Bundesligasaison 2018/19 bis jetzt nicht außerordentlich spannend wäre. Erneut gab es am Sonntag zwei ganz enge Duelle über die volle Distanz mit überraschenden Resultaten. Böblingen düpierte eastside und stibitzte dem hohen Favoriten einen Punkt. Bingen/Münster-Sarmsheim zeigte keinen Respekt vor Meister Kolbermoor und siegte mit 6:4.
weiterlesen...
TTBL 28.10.2018

Spitzenspiel geht an Ochsenhausen

Die TTF Liebherr Ochsenhausen revanchieren sich am 8. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) erfolgreich für die Niederlage im TTBL-Finale und schlagen Rekordmeister Borussia Düsseldorf mit 3:1. Tabellenführer bleibt jedoch der Post SV Mühlhausen, der auch gegen den ASV Grünwettersbach weiter auf der Erfolgswelle reitet. Im Kampf um die Play-off-Plätze bleiben die Verfolger weiter dicht zusammen, auch der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell ist nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wieder zurück im Geschäft.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 28.10.2018

Erfolgreiches Shan-Comeback bei eastside-Sieg in Busenbach

Der TV Busenbach hat alles versucht, doch Meisterschaftsfavorit ttc berlin eastside war einfach zu stark. In gut zwei Stunden setzten sich die Hauptstädterinnen auch ohne Georgina Pota, an deren Stelle die Inderin Krittwika Roy Sinha mit einem Sieg über Anastasia Bondareva erfolgreich debütierte, mit 6:2 durch. Shan Xiaona, die zuletzt am 18. Februar gespielt hatte, feierte ein gelungenes Comeback.
weiterlesen...
Champions League Herren 26.10.2018

TTCLM: Düsseldorf und Mühlhausen im Eiltempo

Erfolgreicher Champions-League-Abend aus deutscher Sicht: Borussia Düsseldorf (gegen Ostrava) und Post SV Mühlhausen (gegen Hennebont) fahren 3:0-Heimsiege ein und machen einen großen Schritt Richtung Viertelfinale. Vor allem die Thüringer feierten einmal mehr ein Tischtennis-Fest am Kristanplatz.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 26.10.2018

Shan-Comeback bei eastside - Spannung vor Bingen vs. Kolbermoor

Meisterschaftmitfavorit ttc berlin eastside steigt am Wochenende richtig in die Runde ein mit den beiden Auswärtsspielen in Busenbach und Böblingen. Läuft es “normal“, wird der Hauptstadtklub, bei dem Shan Xiaona ihre Saison-Premiere gibt, einen mächtigen Sprung in der Tabelle machen. Spannung vor der Neuauflage des Finalduells der Saison 2017/18: Die radikal verjüngte Mannschaft der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim will Titelverteidiger Kolbermoor zeigen, dass sie auch ohne Ding und Matelova mit den ganz Großen auf Augenhöhe agieren kann. Das Bundesliga-Debüt der US-Amerikanerin Zhang Lily ist nicht unwahrscheinlich.
weiterlesen...
TTBL 26.10.2018

TTCLM live: Düsseldorf - Ostrava und Mühlhausen - Hennebont

Es war ein gelungener Auftakt in den 3.Spieltag der Champions League: Der 1. FC Saarbrücken-TT siegte gestern klar mit 3:1 gegen Roskilde BTK61. Daran wollen Düsseldorf (gegen Ostrava) und Mühlhausen (gegen Hennebont) heute natürlich anknüpfen.
weiterlesen...
Champions League Herren 26.10.2018

TTCLM: Saarbrücken siegt souverän

Mit 3:1 gewann am Abend der 1. FC Saarbrücken Tischtennis in der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) gegen Roskilde Bordtennis BTK61. Einmal mehr war Saarbrückens Nummer Eins der Sieggarant.
weiterlesen...
TTBL 25.10.2018

Gipfeltreffen in Ehingen

Am 8. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) richten sich alle Augen auf Ehingen, wo es zur Neuauflage des Vorjahresfinals zwischen TTF Liebherr Ochsenhausen und Borussia Düsseldorf kommt. In Mühlhausen will derweil der Post SV gegen den ASV Grünwettersbach die Tabellenführung verteidigen. Bis auf das Duell zwischen Grenzau und Saarbrücken (15 Uhr) beginnen alle Spiele am Sonntag bereits um 14 Uhr.
weiterlesen...
TTBL 25.10.2018

Weltklasse-Tischtennis in München

Am 23. Februar 2019 (18.00 Uhr) steigt im Audi Dome München die Neuauflage des Meisterschaftsfinals und des Champions League Halbfinals der Vorsaison zwischen Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf und Herausforderer TTF Liebherr Ochsenhausen.
weiterlesen...
Champions League Herren 24.10.2018

TTCLM: Deutsche Teams wollen Heimspiele gewinnen

Alle drei deutschen Teams sind in dieser Woche in der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) vor eigenem Publikum im Einsatz. Mühlhausen will gegen G.V. Hennebont T.T. seinem ersten Champions League-Heimsieg der Vereinshistorie gleich den zweiten folgen lassen. Borussia Düsseldorf will gegen den TTC Ostrava seine weiße Weste behalten und mit Roskilde Bordtennis kommt eine Legende des europäischen Tischtennis nach Saarbrücken.
weiterlesen...
TTBL 23.10.2018

Final Four 2019: Volunteers gesucht

Du willst aktiv zum Gelingen der Veranstaltung beitragen und als ehrenamtlicher Helfer einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Liebherr Pokal-Finales werfen? Dann bewirb dich als Volunteer und sei beim Final Four 2019 am 5. Januar hautnah dabei!
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 21.10.2018

Erster Saisonsieg für den TV Busenbach

Mit einem 6:3-Erfolg gegen eine aufgrund von Verletzungspech geschwächte SV Böblingen sicherte sich der TV Busenbach am Samstagabend die ersten beiden Punkte der noch jungen Bundesliga-Saison und hat damit Anschluss an das Tabellenmittelfeld gefunden. Böblingen bleibt einstweilen Schlusslicht und wartet weiter auf das erste Erfolgserlebnis.
weiterlesen...
Champions League Damen 20.10.2018

eastside gibt sich in Frankreich keine Blöße

Der viermalige Champions-League-Gewinner ttc berlin eastside gab sich auch im zweiten Gruppenspiel nicht die geringste Blöße und siegte am Freitagabend im französischen Étival-Clairefontaine mit 3:0. Zur Halbzeit der Gruppenphase deutet alles darauf hin, dass die Hauptstädterinnen souverän ins Viertelfinale der europäischen Königsklasse einziehen werden.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}