Ligen

ETTU-Cup Herren 20.03.2019

ETTU-Cup: Ein Satz mehr lässt Saarbrücken jubeln

Der 1. FC Saarbrücken TT steht im Finale des ETTU Cups. Nach der 2:3-Heimspielniederlage gewannen die Saarländer das Rückspiel beim polnischen Topklub K.S. Dekorglass Dzialdowo ebenfalls mit 3:2 – hatten am Ende jedoch einen Satz (20:19) mehr auf der Habenseite.
weiterlesen...
Champions League Herren ETTU-Cup Herren 20.03.2019

Düsseldorf hofft auf kleines Wunder

Im Halbfinal-Rückspiel der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) steht Titelverteidiger Borussia Düsseldorf mit dem Rücken zur Wand und muss im Duell mit dem TTSC UMMC vor heimischem Publikum eine 1:3-Pleite wettmachen. Im ETTU Cup geht auch der 1. FC Saarbrücken TT mit einem schweren Rucksack in das zweite Duell mit K.S. Dekorglass Dzialdowo.
weiterlesen...
Ligen 19.03.2019

Bundesliga-Saison 2019/20: Von voller Sollstärke bis Luft nach oben

Gute Nachrichten von den Herren, durchwachsene von den Damen. Während bei den Herren in der kommenden Saison alle vier Bundesligen bzw. Bundesliga-Staffeln in voller Sollstärke besetzt sein werden, muss man in den oberen Damen-Ligen noch auf weitere Zusagen bis zum Ende der Nachmeldefrist am 15. April warten.
weiterlesen...
TTBL 18.03.2019

TTBL-Team sucht Verstärkung

Die TTBL Sport GmbH mit Sitz in Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressesprecher) und bietet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.03.2019

Kolbermoor gewinnt Krimi in Bad Driburg

Nach dem 6:4-Sieg des SV DJK Kolbermoor im Vier-Stunden-Thriller in Bad Driburg besitzt der Titelverteidiger die besten Chancen auf Platz zwei in der Endabrechnung, muss jedoch sein Heimspiel gegen Anröchte am kommenden Sonntag gewinnen, um den direkten Einzug ins Halbfinale tatsächlich unter Dach und Fach zu bringen. Auf den Plätzen zwei bis vier finden wir nun ein punktgleiches Trio (alle 17:9), das Kolbermoor aufgrund des besten Spielverhältnisses anführt. Dahinter folgen Bad Driburg und Bingen/Münster-Sarmsheim, das die SV Böblingen mit 6:3 besiegte. Ferner gewann der TTK Anröchte gegen den TSV Langstadt in einer spannenden Partie mit 6:4.
weiterlesen...
TTBL 17.03.2019

TTBL: Spitzenduo verliert, bleibt aber vorne

Am letzten Spieltag der Hauptrunde der Tischtennis Bundesliga (TTBL) mussten TTF Liebherr Ochsenhausen und Borussia Düsseldorf überraschende Heimniederlagen hinnehmen. Der TTC indeland Jülich verpasste hingegen seine letzte Chance auf den ersten Saisonsieg.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 16.03.2019

Kolbermoor ohne Gnade mit Busenbach

Allzu viele drastische Ergebnisse hatten wir diese Saison – im Gegensatz zur letzten – bisher nicht. Am Samstagabend jedoch erlebten die Busenbacher Fans im badischen Waldbronn einen völlig humorlosen SV DJK Kolbermoor, der im Eiltempo durchmarschierte und dem TVB in nicht einmal anderthalb Stunden reiner Spielzeit ganze vier Sätze gönnte.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.03.2019

Fast ein Endspiel um Platz 2 in Bad Driburg

Vorletzter Spieltag in der 1. Bundesliga Damen. Für Meister und Pokalsieger Kolbermoor schlagen am Wochenende die Stunden der Wahrheit. Man will sich nach durchwachsener Vorrunde noch Platz zwei sichern und damit den direkten Einzug ins Halbfinale bewerkstelligen. Dazu darf man sich aber keinen Punktverlust mehr erlauben und muss in Busenbach sowie beim Hauptkonkurrenten Bad Driburg gewinnen.
weiterlesen...
TTBL 14.03.2019

Letzter Akt vor den Play-offs

Am 22. und damit letzten Spieltag der Hauptrunde geht es für die Play-off-Teilnehmer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) um eine gute Ausgangsposition für das Halbfinale, für die übrigen Teams in erster Linie um einen versöhnlichen Saisonausklang. Der TTC indeland Jülich etwa unternimmt einen letzten Versuch, doch noch zu punkten.
weiterlesen...
TTBL 13.03.2019

Saison 2019/20: Zwölf Vereine beantragen Lizenz

Alle elf Vereine der Tischtennis Bundesliga (TTBL) haben sich fristgerecht um eine Teilnahme am Spielbetrieb der Saison 2019/20 beworben. Zusätzlicher Bewerber ist der neugegründete TTC Ebner Ulm, der eine ‚Wildcard‘ erhält. Die angestrebte Sollstärke von zwölf Mannschaften könnte damit erstmals erreicht werden.
weiterlesen...
ETTU-Cup Herren 12.03.2019

Saarbrücken kassiert Heimniederlage

Der 1. FC Saarbrücken TT muss sich im Halbfinal-Hinspiel des ETTU Cups dem polnischen Topklub K.S. Dekorglass Dzialdowo knapp geschlagen geben. In Abwesenheit von Spitzenspieler Wong Chun Ting ragt bei den Gästen ein Japaner heraus und führt Dzialdowo mit zwei Punkten zum Erfolg im Saarland.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 10.03.2019

Bingen erkämpft Remis gegen ersatzgeschwächten Spitzenreiter

In einer ungemein spannenden Partie erkämpfte die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim am Sonntagnachmittag in gut drei Stunden ein Remis gegen den Champions-League-Halbfinalisten ttc berlin eastside, der nicht in Bestbesetzung angetreten war. Der überraschende Punktgewinn erhält den Rheinhessinnen alle Chancen auf eine gute Platzierung zum Ende der Punktrunde, wie sie für die Konstellation in den Play-offs noch sehr wichtig werden könnte.
weiterlesen...
TTBL 10.03.2019

Ochsenhausen hält Düsseldorf auf Abstand

Die reguläre Saison der TTBL steuert auf die Zielgerade zu. Am 21. Spieltag standen der eine oder andere Spieler-Abschied im Vordergrund. Einen lang ersehnten Erfolg feierte der TTC Zugbrücke Grenzau beim Post SV Mühlhausen. Der ASV Grünwettersbach setzte einen starken Saisonschlusspunkt gegen Playoff-Teilnehmer Bergneustadt. An der Tabellenspitze bleibt Düsseldorf (3:2 in Bremen) dem Tabellenführer Ochsenhausen (3:1 in Bad Königshofen) auf den Fersen. 
weiterlesen...
Champions League Damen 09.03.2019

Champions-League-Krimi in Berlin: eastside schlägt den Titelverteidiger

Ein Wahnsinnsspiel erlebten die Fans am Freitagabend im Berliner Sportkomplex an der Paul-Heyse-Straße. Die Hauptstädterinnen wollten am Weltfrauentag ihren Gegner mit Frauen-Power beeindrucken und ließen ihrer Ankündigung Taten folgen. Sie begannen im Halbfinal-Hinspiel der europäischen Königsklasse gegen Titelverteidiger Dr. Casl furios und schienen den favorisierten Gegner in Grund und Boden spielen zu wollen. Doch das Team aus Kroatien legte einen fulminanten Zwischenspurt hin, ehe die überragende Matilda Ekholm doch noch den Sieg in trockene Tücher packte.
weiterlesen...
TTBL 08.03.2019

TTBL-Finale 2019: Der offizielle Trailer!

Das Liebherr TTBL-Finale 2019 findet am 25. Mai in der Fraport Arena Frankfurt statt. Damit ist die Tischtennis Bundesliga (TTBL) mit dem Endspiel um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft bereits zum siebten Mal zu Gast in der Mainmetropole. Hier ist der offizielle Trailer zur Veranstaltung.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 08.03.2019

Bingen will sich gegen den Ligaprimus gut aus der Affäre ziehen

Der Tabellendritte gegen den Spitzenreiter, das klingt nach einem prickelnden Topspiel. Berlin ist aber in den letzten Wochen so stark und dominant aufgetreten, dass es als glasklarer Favorit nach Rheinhessen reist. Auch das schwere Champions-League-Halbfinalspiel gegen Dr. Casl am Freitagabend dürfte den Hauptstadtklub in der Liga nicht beeinträchtigen. Die TTG dagegen möchte sich ansprechend aus der Affäre ziehen und den Fans spannende Matches bieten, rechnet aber nicht ernsthaft mit einem Punktgewinn.
weiterlesen...
Champions League Herren 07.03.2019

Düsseldorf unterliegt in Russland

Titelverteidiger Borussia Düsseldorf muss im Halbfinale der Table Table Tennis Champions Men (TTCLM) eine empfindliche Niederlage hinnehmen und geht nach der Pleite gegen den TTSC UMMC im russischen Jekaterinburg mit einer großen Hypothek ins Rückspiel.
weiterlesen...
TTBL 07.03.2019

Bremer Sieg bei Steger-Abschied?

Am 21. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) hat der SV Werder Bremen Rekordmeister Borussia Düsseldorf zu Gast und verabschiedet Spitzenspieler Bastian Steger. Dessen zukünftiger Verein TSV Bad Königshofen könnte im Rennen um die Hauptrundenmeisterschaft das Zünglein an der Waage sein, wenn die Unterfranken am Sonntag Spitzenreiter TTF Liebherr Ochsenhausen empfangen.
weiterlesen...
Champions League Damen 07.03.2019

Halbfinal-Hinspiel: Titelverteidiger Dr. Casl gastiert in Berlin

Am Freitag gilt es für den ttc berlin eastside in Europas Königsklasse. Das Team von Dr. Casl aus Zagreb gibt als amtierender Champions-League-Sieger zum ersten Halbfinal-Match in Berlin seine Visitenkarte ab und wird den Hauptstädterinnen vermutlich alles abverlangen. Doch diese wollen selbstbewusst auftreten. Schließlich geht man nicht als Nobody, sondern als viermaliger Champions-League-Gewinner in die Partie und ist seit Wochen in sehr guter Form.
weiterlesen...
Champions League Herren ETTU-Cup Herren 05.03.2019

Deutsche Teams im Halbfinale gefordert

Im Halbfinale der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) trifft Titelverteidiger Borussia Düsseldorf am Donnerstag auf den Mühlhausen-Bezwinger TTSC UMMC und reist dafür nach Russland. Der 1. FC Saarbrücken TT empfängt im Halbfinale des ETTU Cups am kommenden Dienstag den polnischen Topklub K.S. Dekorglass Dzialdowo.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 25.02.2019

eastside gewinnt Spitzenspiel deutlich, Bad Driburg schlägt Busenbach

Auch ohne Georgina Pota gewann Spitzenreiter Berlin das Topspiel in Kolbermoor klar mit 6:2 und hat sich damit vorzeitig Platz eins in der Liga nach Abschluss der Punktrunde und somit natürlich auch die direkte Halbfinalteilnahme gesichert. Bad Driburg hat beim 6:2 über Busenbach, das die zweite deutliche Niederlage an diesem Wochenende kassierte, nichts anbrennen lassen und ist weiter auf Kurs, was Platz zwei anbelangt. Wie schon im Hinspiel, behielt Bingen/Münster-Sarmsheim auch in der Rückrunden-Begegnung in Anröchte mit 6:4 die Oberhand und verbesserte sich auf Platz drei.
weiterlesen...
TTBL 24.02.2019

Bergneustadt und Saarbrücken erreichen Playoffs

Der 20. Spieltag in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) brachte Vorentscheidungen im Kampf um die Playoffs. Nach einem knappen Sieg gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell steht der TTC Schwalbe Bergneustadt erstmals in den Playoffs. Auch der 1. FC Saarbrücken erreicht nach dem Erfolg beim Post SV Mühlhausen die Endrunde.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 24.02.2019

Knapper Sieg für Langstadt in Böblingen, Solja schlägt Gotsch

Die Hoffnungen des Tabellenschlusslichts SV Böblingen, gegen Aufsteiger TSV Langstadt den ersten Bundesliga-Sieg seit 22 Monaten zu erzielen, haben sich nicht erfüllt. Auch wenn die Südhessen im Vergleich zum 6:1-Erfolg über Busenbach am Vortag im hinteren Paarkreuz mit veränderter, auf dem Papier etwas schwächerer Aufstellung antraten, konnten die Gastgeberinnen ihre Chancen nicht nutzen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 24.02.2019

Langstadt löst Play-off-Ticket und verlängert mit Petrissa Solja

Mit einem deutlichen Sieg gegen den TV Busenbach hat Aufsteiger TSV Langstadt in seinem ersten Erstliga-Jahr schon einmal die Teilnahme an den Play-offs eingetütet. Diese war auch vor der Partie mehr als wahrscheinlich, doch mit den beiden Zählern vom Samstag steht sie nun definitiv fest. Auch der TTK Anröchte hat übrigens durch die Busenbacher Niederlage sein Play-off-Ticket endgültig gelöst. Am Rande der Begegnung in Langstadt wurde auch die Vetragsverlängerung mit Petrissa Soja bekannt gegeben.
weiterlesen...
TTBL 23.02.2019

Ochsenhausen siegt im Krimi von München

Die TTF Liebherr Ochsenhausen entscheiden das Spitzenspiel im Münchner Audi Dome für sich und schlagen Borussia Düsseldorf in einem hochklassigen Duell vor 4.500 Zuschauern mit 3:2. Damit wächst der Vorsprung des Tabellenführers vorerst auf vier Punkte an.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 22.02.2019

Duell der Giganten in Kolbermoor

Ganz allmählich biegt die Punktrunde in der 1. Bundesliga Damen auf die Zielgerade ein. Nach dem vollen Programm am kommenden Wochenende, an dem alle acht Erstligisten im Einsatz sein werden, haben die meisten Klubs zwölf von 14 Partien absolviert. Die Richtung ist in vielen Fällen dann klar erkennbar. Gut möglich, dass dann auch die sechs Play-off-Teilnehmer definitiv feststehen. Zum absoluten Topspiel kommt es in Kolbermoor, wo Spitzenreiter Berlin seine Aufwartung macht. Beide wollen nicht bloß in die Play-offs, für die sie längst qualifiziert sind, sondern direkt ins Halbfinale. Und das wird speziell für den Meister und Pokalsieger nicht einfach. eastside strebt zudem die Revanche für das Cup-Finale an.
weiterlesen...
TTBL 21.02.2019

TTBL-Finale 2019: Jetzt Partnerverein werden!

Am 25. Mai 2019 stehen sich in der Fraport Arena Frankfurt die beiden besten Mannschaften der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gegenüber und kämpfen in einem echten Endspiel um die Deutsche Meisterschaft. Ihr Verein will nicht einfach nur dabei sein, sondern von den attraktiven Vorteilen eines Partnervereins profitieren? Dann einfach als offizieller Partnerverein registrieren!
weiterlesen...
TTBL 21.02.2019

Düsseldorf lädt zum Gipfeltreffen

In der noch ausstehenden Begegnung des 19. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) treffen am Samstagabend Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen aufeinander und versprechen vor großer Kulisse im Audi Dome „Weltklasse-Tischtennis in München“. Am Tag darauf stehen am 20. Spieltag spannende Duell im Kampf um die Play-offs auf dem Programm.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 17.02.2019

Kolbermoor mit knappem Sieg in Böblingen, Anröchte in Berlin ohne Chance

Schlusslicht SV Böblingen klebt das Pech weiterhin am Schläger. Eine ganz starke Leistung gegen Meister und Pokalsieger SV DJK Kolbermoor wurde einmal mehr nicht mit Zählbarem belohnt. Nicht lange fackelte dagegen Ligaprimus ttc berlin eastside, der den ersatzgeschwächten TTK Anröchte humorlos mit 6:0 abfertigte und die direkte Halbfinalteilnahme drei Spieltage vor Punktrunden-Ende ganz dicht vor Augen hat.
weiterlesen...
TTBL 17.02.2019

Bergneustadt und Saarbrücken weiter auf Play-off-Kurs

Die Playoff-Kandidaten haben sich am 19. TTBL-Spieltag weiter herauskristallisiert. Der TTC Schwalbe Bergneustadt (3:2 bei Bad Königshofen) und der 1. FC Saarbrücken TT (3:1 gegen Grenzau) untermauerten ihre Ambitionen. Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell feierte gegen Schlusslicht Jülich den siebten Sieg in Folge und bleibt zumindest theoretisch noch im Playoff-Rennen, während der Post SV Mühlhausen (1:3 in Grünwettersbach) einen Dämpfer erhielt.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH