Deutschland Pokal Senioren 60: Je 12 Herren- und Damenteams in Mölln am Start

Raimund Lenges/DTTB 11.10.2017

Mölln. Am 14. und 15. Oktober kämpfen je 12 Senioren- und Seniorinnenmannschaften in Mölln, Schleswig-Holstein um den Deutschlandpokal 60. Wie jedes Jahr ist das Teilnehmerfeld gespickt mit ehemaligen Profis und Bundesligaspielern, die für ihren Verband den Deutschlandpokal gewinnen wollen.

Bei den Seniorinnen sind z.B. am Start: Hannelore Stowasser (TTBW), Christel Diefenbach (PTTV), Jutta Baron (BeTTV), Karin Gebauer (TTVSA), Kornelia Ruthenbeck (WTTV), Dr. Carmen Petry (TTSVH), Angela Walter (TTVN), Gabi Kochanski (HaTTV). Noch hochkarätiger ist das Teilnehmerfeld der Senioren besetzt – z.B. Berthold Ehrhart (PTTV) oder Rainer Kürschner (ByTTV), der mit seinem jetzigen Vereinskollegen Peter Betsch schon von 1983 an für drei Jahre für die BG Steiner Bayreuth in der Bundesliga gespielt hat. Erwähnenswert ist auch, dass für den BeTTV und ByTTV nur Spielerinnen/Spieler eines Vereines, nämlich dem TTC Berlin-Neukölln und  des TTC Tiefenlauters nominiert sind. Sehr gute Chancen auf den Gesamtsieg haben die Mannschaften der Verbände TTBW, PTTV und TTVSH.

Leider mussten in diesem Jahr einige Spitzenspielerinnen und –Spieler absagen, wie z.B. Lilija Dietterle, Ina Fließbach (SäTTV) – deshalb kann der SäTTV keine Seniorinnenmannschaft melden - Hildegard Georgi (HeTTV), Manfred Nieswand, Claus-Jürgen Erdmann (WTTV), Kay Seyffert und Karl Simon (HeTTV) fehlen ebenso beim Deutschlandpokal.

Insgesamt wird es an den beiden Tagen mit Sicherheit sehr spannende und hochklassige Gruppen- bzw. Endrundenspiele zu sehen sein.  Wer am 14. und 15. Oktober noch keine Pläne hat, macht sich am besten auf den Weg nach Mölln in die Sporthallen auf dem Schulberg 13 A.

weitere Artikel aus der Rubrik
Deutschlandpokal Senioren/innen 23.10.2017

Deutschlandpokal 60: Bayern und Baden-Württemberg gewinnen Titel

Am 14. und 15.Oktober haben die Seniorinnen- und Seniorenmannschaften aus 13 Verbänden in Mölln (Schleswig-Holstein) an dem Deutschlandpokal Senioren 60 teilgenommen. Bei den Damen strahlte am Ende das Team des TTBW, bei den Herren hatten die Bayern die Nase vorne.
weiterlesen...
Pokal Pokal Deutschlandpokal Senioren/innen 12.10.2016

Deutschlandpokal der Senioren 60: 16 Herren- und 11 Damen-Teams am Start

An diesem Wochenende treffen sich 16 Senioren- und elf Seniorinnenmannschaften unter der Regie des TTC Seligenstadt in Hessen, um beim Deutschlandpokal der Senioren 60 die Sieger und Platzierten zu ermitteln. An den beiden Turniertagen werden hochklassige Gruppen- und Endrundenspiele in den Sporthallen der Einhard- und Merianschule an der Einhardstraße in Seligengstadt erwartet. Die Titelkämpfe beginnen am Samstag um 9 und am Sonntag um 8.30 Uhr, die Finalspiele werden um 12.30 beginnen.
weiterlesen...
Pokal Pokal Deutschlandpokal Jugend/Schüler Deutschlandpokal Senioren/innen 08.10.2015

WTTV beim Deutschlandpokal der Senioren nicht zu schlagen

Platz eins bei den Ü60-Damen, Platz eins bei den Ü60-Herren, damit unangefochten der Gesamtsieger: Das Aufgebot des Westdeutschen Tischtennis-Verbands hat sich beim Heimspiel in Weilerswist keine Blöße gegeben.
weiterlesen...
Pokal Pokal Deutschlandpokal Senioren/innen 01.10.2015

Deutschlandpokal 60 findet am Wochenende in Weilerswist statt / WTTV favorisiert

Die besten Seniorenteams Ü60 treten am kommenden Wochenende in Weilerswist (WTTV) beim Deutschlandpokal an. Als Durchführer fungiert der TTC Vernich. Der Gastgeberverband WTTV ist der Favorit auf den Gesamterfolg. Raimund Lenges vom DTTB-Seniorenausschuss beleuchtet das Turnier im Vorfeld.
weiterlesen...
National: Spezial Deutschlandpokal Senioren/innen 13.10.2014

Analyse: Senioren-Deutschlandpokal in Dinklage - Rekord eingestellt und spannende Spiele geboten

Schon die Vorzeichen waren gut für den Deutschlandpokal der Senioren über 60 in Dinklage am ersten Oktober-Wochenende: Der Teilnehmerrekord des Jahres 2009 mit 16 Mannschaften bei den männlichen Senioren konnte wiederholt werden.
weiterlesen...
National: Spezial Deutschlandpokal Senioren/innen 09.10.2013

Deutschlandpokal 60 in Chemnitz: Neukölln mit Titel Nummer fünf

Zum fünften Mal eroberten die Damen aus Neukölln, die auch zum fünften Mal in der gleichen Besetzung antraten, den ersten Platz: Jutta Baron, Gudrun Engel und Marianne Kerwat. Baden gewinnt nach 2010 zum zweiten Mal bei den Herren.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH