Herrmann am Ball bei der Senioren-EM in Bremen, rechts Doppelpartnerin Ursula Bihl (Foto: Schillings)
Eine der ältesten Tischtennisspielerinnen der Welt starb kurz vor ihrem 97. Geburtstag

Inge-Brigitte Herrmann ist tot

SH 11.04.2018

Preetz. Kurz vor ihrem 97. Geburtstag ist Inge-Brigitte Herrmann gestorben. Die Schleswig-Holsteinerin war regelmäßig die älteste Teilnehmerin bei Senioren-Welt- und Europameisterschaften und gewann in der höchsten Altersklasse mehrere Medaillen. Ihr größter Erfolg war der Titel bei der WM 2010 in China im Doppel an der Seite von Ursula Bihl (verstorben 2014) der Über-85-Jährigen.

Herrmann fand spät zum schnellsten Rückschlagspiel der Welt. Die Sonderschullehrerin trat erst mit 76 Jahren und als Bewohnerin eines Altenheims einem Tischtennisverein bei, den FT Preetz Dragons, und fand in der Folge auch Spaß am Wettkampfsport Tischtennis und Reisen auf internationaler Ebene, die sie unter anderem in die Mongolei und nach Neuseeland führten. Die schlagfertige, sympathische Seniorin, die im Heim sogar Computerkurse gab und sich im Bewohnerbeirat engagierte, wurde schnell zum Medienstar rund um Welt- und europäische Titelkämpfe und war auch Gast in Fernseh-Talkshows.

Inge-Brigitte Herrmann war ein Vorbild für Sportlerinnen und Sportler und mit ihrem Lebensmut und nimmermüdem Interesse für Menschen und Ereignisse auch für alle Seniorinnen und Senioren. Für ihre sportliche Lebensleistung wurde Herrmann 2015 zur Ehrensportlerin der Stadt Preetz ernannt.

Die Trauerfeier war am 11. April in der Preetzer Stadtkirche.

Zum Nachruf der Stadt Preetz in den Kieler Nachrichten

ähnliche Artikel
Senioren-WM 09.05.2014

Über 200 deutsche Starter bei Senioren-WM in Auckland ? Filmteam begleitet Inge Herrmann

Vom 12. bis 17. Mai finden in Neuseeland die 17. Weltmeisterschaften der Senioren statt. Mit dabei ist auch eine große Gruppe aus Deutschland mit über 200 Spielerinnen und Spielern, die WM und Urlaub verbindet. Möglich gemacht hat dies der langjährige DTTB-Reisepartner Scharff-Reisen. Mitglied der Delegation ist auch Inge-Brigitte Herrmann. Die 93-Jährige ist älteste Teilnehmerin in Auckland und wird auf ihrer großen Reise von einem Filmteam begleitet. Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll drücken ihr aus der Ferne die Daumen.
weiterlesen...
weitere Artikel aus der Rubrik
Senioren 11.06.2019

Auch das MDR-Fernsehen berichtet von der Senioren-DM

Ein Kamerateam hat das Duo Cornelia Wagner/Yvonne Zöller begleitet und auch einen Blick auf die mit 92 Jahren älteste Teilnehmerin geworfen, Gerda Hercher.
weiterlesen...
Senioren 04.06.2019

DMM Senioren: Oldenburg und Braunschweig gelingt Titelverteidung

Am letzten Mai-Wochenende starteten 60 Mannschaften bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren und Seniorinnen in Viernheim und ermittelten die neuen Titelträger in den vier Altersklassen Ü40, Ü50, Ü60 und Ü70.
weiterlesen...
Senioren 23.05.2019

DMM: Senioren suchen ihre Meister

Viernheim ist am Wochenende des 25. und 26. Mai Austragunsort der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren. Sechs Vereine streben in sieben Altersklassen eine Titelverteidigung an.
weiterlesen...
Senioren 15.10.2018

Deutschlandpokal Senioren 60: WTTV gewinnt Gesamtwertung vor Hessen

Am vergangenen Wochenende nahmen Mannschaften aus 12 Verbänden in Simmern (Rheinland-Pfalz) am Deutschlandpokal der Senioren 60 teil. Bei den Damen setzte sich das Team des Sächsischen TTV durch, bei den Herren hatte die Mannschaft des Westdeutschen TTV. Der WTTV gewann zudem die Gesamtwertung der beiden Geschlechter um den Deutschlandpokal knapp vor Hessen.
weiterlesen...
Senioren 11.10.2018

Deutschlandpokal der Senioren 60: Hessen, Pfalz, Rheinland und Baden-Württemberg mit Chancen

Am Samstag und Sonntag treffen sich neun Senioren- und zehn Seniorinnenmannschaften in Simmern, um beim Deutschlandpokal 60 2018 unter der Regie des VfR Simmern die Sieger und Platzierten des Jahres 2018 zu ermitteln. Austragungsort sind die Sporthallen des Schulzentrums am Kümbdcher Hohl in Simmern.
weiterlesen...
Senioren-WM Senioren 25.06.2018

Roßkopf wird mit Chen Senioren-Weltmeister in Las Vegas

Er hat es geschafft: Nach 1989 an der Seite von Steffen Fetzner hat Jörg Roßkopf erneut einen Weltmeister-Titel im Doppel gewonnen. Zusammen mit dem Österreicher Chen Weixing setzte sich der Herren-Bundestrainer und Rekord-Nationalspieler in Las Vegas bei der Senioren-WM durch.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH