Anzeige
Tolles Sommercamp, tolle Teilnehmer (Alle Fotos: Bils/Speer)
Das Sommercamp bot den 15 Teilnehmenden viel mehr als nur Tischtennis

Sommercamp: Deutsch-französische Erlebnisse in Hamburg

MS 10.08.2022

Hamburg. Magnifique - das war ein wunderschönes Erlebnis! Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) und der französische Tischtennis-Verband, die Fédération Française de Tennis de Table (FFTT), hatten zu einem gemeinsamen Projekt nach Hamburg geladen und 15 Tischtennisbegeisterte im Alter von 14 bis 17 Jahren waren gekommen. Die Jugendlichen nahmen in der letzten Juli- und der ersten August-Woche am deutsch-französischen Sommercamp* teil. Vor allem dank der großzügigen Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes DFJW erhielten die Mädchen und Jungen, betreut von lizenzierten Übungsleitern aus Deutschland und Frankreich, für eine Gesamtbeteiligung von nur 50 Euro 14 Tage lang ein tolles Rundum-sorglos-Paket geboten.

Austausch der Kulturen

Zwei Wochen spielten die Jugendlichen gemeinsam Tischtennis, beschäftigen sich intensiv mit der jeweils anderen Sprache und lernten dabei die Unterschiede der beiden Kulturräume besser kennen. Das Gesamtpaket beinhaltete aber nicht nur angeleitetes Training, Rundumbetreuung, Vollverpflegung und die Unterbringung in der Hamburger Jugendbildungsstätte YES!, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm. Die Mädchen und Jungen erlebten die schönsten Ecken der Hansestadt und die besondere Faszination Hamburgs. Nicht fehlen durfte für die tischtennisbegeisterten Mädchen und Jungen zum Abschluss des Sommercamps, das von der Firma Butterfly unterstützt wurde, ein Besuch in der Hamburger Filiale des Ausrüsters auch der deutschen Nationalmannschaften.

Das Sommercamp: Viel mehr als nur Tischtennis

Betreut unter anderem von den deutschen Trainern Wieland Speer (Hessen) und Steffi Bils (Babden-Württemberg) spielten die Mädchen und Jungen mindestens einmal am Tag Tischtennis. Neben intensivem Training standen u.a. auch Ranglistenspiele und ein Mixed-Nation-Cup auf der Tischtennis-Tagesordnung.

Doch Sport war selbstverständlich nicht alles. Zu einem deutsch-französischen Sommercamp, wie könnte es anders sein, gehört natürlich regelmäßige Sprachanimation und Kommunikation. An den abwechslungsreichen Sommercamp-Tagen bereicherten u.a. auch Drachenbootfahren, ein Schwimmbadbesuch, Spieleabende, der Besuch eines Kletterwalds und ein Barbecue-Abend die vielen Aktivitäten.

Außerdem hielten die Teilnehmenden ihre Erlebnisse beim Sommercamp in einem eigens dafür erstellten, reich bebilderten und selbstverständlich zweisprachigen deutsch-französischen Tagebuch fest. Darin enthalten auch die Eindrücke, welche die Stadt Hamburg hinterließ, beispielsweise ein Besuch des Michels, das Kennelernen der Innenstadt, eine Shopping-Tour, ein Besuch des Ballinstadt-Auswandermuseums und nicht zuletzt das Erkunden eines ganz besonderen Ortes, wie das Tagebuch verrät: "Heute sind wir zu einem Haus, welches 'Dialog im Stillen' heißt, gefahren und haben in das Leben eines blinden Menschen hineingeschnuppert." Für Arne Klindt, den Vizepräsidenten Sportentwickling des DTTB, der die Jugendlichen durch Hamburg führte, und für Pierre Müller, bei der Deutschen Tischtennis-Jugend (DTTJ) verantwortlich für internationale Austausche, steht jedenfalls fest, dass es eine Wiederholung geben soll: Deutsch-französisches Sommercamp - encore une fois!

*Das deutsch-französische Sommercamp wurde gefördert vom Deutsch-Französischen Jugendwerk, OFAJ und DFJW

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Young Stars Mädchen & Frauen 21.09.2022

Kreative MiTTmischer in Berlin

Es ist Samstag, der 3. September, 10 Uhr in der Früh. Berlin wirkt noch etwas verschlafen, doch in der Turnhalle der Grundschule am Karpfenteich ist schon einiges los.
weiterlesen...
Young Stars 09.09.2022

Anmeldefrist für die Jugendleiter-Ausbildung verlängert

Erfolgreiche Jugendarbeit ist ohne engagierte Jugendleiterinnen und Jugendleiter undenkbar.
weiterlesen...
Young Stars 01.08.2022

Endspurt für die Anmeldungen: Tage des jungen Engagements bei der EM 2022

Sei dabei bei den Tagen den jungen Engagaments vom 18. bis 21. August im Rahmen des Multisportevents European Champions Munich 2022.
weiterlesen...
Young Stars 30.06.2022

Workshop für 13-15-jährige MiTTmischer in Berlin

Du bist zwischen 13 und 15 Jahren alt, tischtennisbegeistert und möchtest deinen Verein unterstützen? Du hast Lust, die Verantwortung und das Engagement kennenzulernen und auszuleben?
weiterlesen...
Young Stars 11.05.2022

Trau Dich! - Engagier Dich!: Seminar 'Fit im Ehrenamt' in Düsseldorf

Für junge Engagierte im Alter von 16 bis 26 Jahren findet vom 24. bis 26. Juni das Seminar 'Trau Dich! - Engagier Dich!: Fit im Ehrenamt' in Düsseldorf statt.
weiterlesen...
Mein Sport Young Stars 10.05.2022

Trau Dich, engagier Dich: Werde MiTTmischer in Frankfurt

Du bist zwischen 13 und 15 Jahren alt, tischtennisbegeistert und möchtest deinen Verein unterstützen? Du hast Lust, Verantwortung und Engagement kennenzulernen und auszuleben?
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum