Timo Boll hat schon mal vorgecheckt: PR-Termin im Audi Dome (Foto: Borussia Düsseldorf)
Am 23. Februar stehen sich Düsseldorf und Ochsenhausen im Audi Dome gegenüber

TTBL-Topspiel im München

Borussia Düsseldorf / SH 31.01.2019

Düsseldorf/München. Die Stadt München ist reich an Spitzensport, sei es im Fußball, Eishockey, Basketball oder in anderen Sportarten. Doch eine Sportart fehlt: Tischtennis. Dies hat Borussia Düsseldorf zum Anlass genommen, um ein TTBL-Heimspiel im Audi Dome auszutragen. 

Am 23. Februar ab 18 Uhr stehen sich im Audi Dome Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen gegenüber. Unter dem Slogan "Weltklasse-Tischtennis in München" treffen der amtierende Champion aus Düsseldorf und der Finalist aus Oberschwaben aufeinander. Fünf Akteure der beiden Klubs gehören zu den besten 25 der Welt, angeführt vom Weltranglistenfünften Timo Boll.

In der bayerischen Landeshauptstadt wird den Zuschauern mehr als Spitzensport geboten, denn mit Auftritten der DSDS-Gewinnerin Marie Wegener und des Star-Pianisten Joja Wendt dürfen sich die Besucher auch auf Musikeinlagen freuen. Abgerundet wird das Event als Benefizveranstaltung zugunsten der Kinderhilfe Organtransplantation KiO, deren Botschafter Boll und FC-Bayern-Fußballprofi Thomas Müller sind. 

Borussia Düsseldorf vs. TTF Liebherr Ochsenhausen
Samstag, 23. Februar 2019, 18.00 Uhr
Audi Dome München
Einlass: Ab 16 Uhr
Zu den Tickets auf der Borussia-Düsseldorf-Website

weitere Artikel aus der Rubrik
TTBL 26.05.2020

„Schlage neues Kapitel auf“: Tsuboi freut sich auf TTC OE Bad Homburg

Der TTC OE Bad Homburg wird die vierte Station von Gustavo Tsuboi in der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Wir haben mit dem 34-jährigen Brasilianer über seinen Wechsel gesprochen, die Chancen des Aufsteigers und die zurückliegende Saison mit dem TTC Neu-Ulm.
weiterlesen...
TTBL 25.05.2020

Yong Fu wird neuer Trainer der TTF Liebherr Ochsenhausen

Nachdem der Kader der TTF Liebherr Ochsenhausen in den vergangenen Wochen mit drei Neuzugängen komplettiert worden ist, steht nun die nächste Personalie fest: Yong Fu wird neuer Coach der Oberschwaben und ersetzt somit Dmitrij Mazunov.
weiterlesen...
TTBL 23.05.2020

Karakasevic kehrt in die TTBL zurück: Routinier verstärkt Grenzau

Der Kader des TTC Zugbrücke Grenzau für die Saison 2020/21 in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) ist komplett: Mit Aleksandar Karakasevic kommt ein Routinier ins Brexbachtal, der das junge Team anführen soll.
weiterlesen...
TTBL 22.05.2020

TTC Zugbrücke Grenzau im Umbruch: Déjà-vu im Westerwald

Neue Spieler, neuer Trainer, neues Management: Nach einer durchwachsenen Saison 2019/20 in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) baut der TTC Zugbrücke Grenzau den Kader und das Team dahinter um. Ziel ist ein neuer Spirit im gesamten Verein.
weiterlesen...
TTBL 19.05.2020

Samuel Kulczycki komplettiert Kader der TTF Liebherr Ochsenhausen

Die TTF Liebherr Ochsenhausen haben ihr Team für die Saison 2020/21 in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) komplett: Nach Kanak Jha und Maciej Kubik wechselt mit Samuel Kulczycki ein weiteres Talent nach Oberschwaben.
weiterlesen...
TTBL 08.05.2020

Auch Kubik wechselt zu Ochsenhausen

Nach Kanak Jha haben die TTF Liebherr Ochsenhausen das nächste vielversprechende Talent verpflichtet: Maciej Kubik wechselt vom 1. FSV Mainz 05 zu den Oberschwaben und wird seine erste Saison in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) bestreiten.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH