Anzeige
Benno Oehme (Foto: Menzel)
Am Donnerstag starten in Portugal vier Deutsche in der ersten Hauptrunde

WTT Feeder Vila Nova de Gaia: Mengel im Hauptfeld, Oehme ausgeschieden

MS 22.11.2023

Vila Nova de Gaia. Der Mühlhausener Steffen Mengel hat zum Auftakt des mit 20.000 Dollar dotierten WTT Feeder Vila Nova de Gaia (22. bis 25.11.) das Hauptfeld der Einzel-Wettbewerbe erreicht. Ab Donnerstag steigt auch das gesetzte DTTB-Trio mit Sabine Winter, Franziska Schreiner und Fanbo Meng in das Geschehen ein. Benno Oehme ist hingegen ausgeschieden.

Am Eröffnungstag mussten in der Stadt im Norden Portugals nur Steffen Mengel und Benno Oehme durch die Mühlen der Einzel-Qualifikation. Der Mühlhausener Mengel musste nur im ersten seiner drei Einzel gegen den Schweizer Eric Hardmeier einen Satz abgeben und ergänzt nun am Donnerstag Fanbo Meng, Sabine Winter und Franziska Schreiner als vierter Deutscher in der ersten Hauptrunde. Der Bad Homburger Oehme war nach einem Freilos zum Auftakt nur zweimal gefordert und scheiterte im entscheidenden Einzel am Mittwochabend nach gewonnenem ersten Durchgang und guten Chancen auf eine 2:0-Führung knapp in vier Sätzen an dem Japaner Kazuhiro Yoshimura.

Steffen Mengel steht hingegen nach seinem Erfolg im dritten Einzel über den Spanier Rafael de las Heras im Hauptfeld. Der Deutsche Meister des Jahres 2013 bekommt es in der Runde der besten 48 mit dem Argentinier Horacio Cifuentes zu tun. Linkshänder Fanbo Meng vom TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell hat gleich zum Turnierauftakt mit dem Doppel-Spezialisten Ho Kwan Kit (Hongkong) einen anspruchsvollen Widersacher erwischt.

Erstrundengegnerinnen von Sabine Winter und Franziska Schreiner sind am Donnerstag die Italienerin Nicole Arlia und die Taiwanesin Chien Tung-Chuan. Die Dachauerin und die Langstädterin treten in Vila de Nova außerdem gemeinsam im Doppel an und treffen im Achtelfinale morgen Abend auf die eingespielten Thailänderinnen Orawan Paranang/Suthasini Sawettabut. Franziska Schreiner muss am Donnerstag ein drittes Mal an den Tisch und beginnt den Tag mit einer schwierigen Aufgabe im Mixed. Zusammen mit dem Brasilianer Eric Jouti, mit dem sie vor wenigen Wochen beim ersten gemeinsamen Auftritt beim WTT Feeder Stockholm unerwartet die Silbermedaille gewann, trifft die U21-EM-Finalisten von 2022 auf das amerikanisch-südkoreanische Duo Yishiuan Lin/An Jaehyun.

Die Ergebnisse am Mittwoch

Herren-Einzel, 1. Qualifikationsrunde
Freilos: Benno Oehme
Steffen Mengel - Elias Hardmeier SUI 3:1 (11,-9,7,3)

Herren-Einzel, 2. Qualifikationsrunde
Steffen Mengel - Tiago Li POR 3:0 (7,2,6)
Benno Oehme - Abdulaziz Bu Shulaybi KSA 3:0 (5,8,8)

Herren-Einzel, 3. Qualifikationsrunde
Steffen Mengel - Rafael de las Heras ESP 3:0 (4,8,7)
Benno Oehme - Kazuhiro Yoshimura JPN 1:3 (7,-11,-9,-9)

Die Spiele am Donnerstag 

Herren-Einzel, 1. Runde (Beste 48)
Fanbo Meng GER - Ho Kwan Kit HKG 3:0 (6,12,7)
Steffen Mengel GER - Horacio Cifuentes ARG 3:1 (10,-8,11,6)
2. Runde (Beste 32)
Steffen Mengel GER - Matteo Mutti ITA 3:0 (6,5,5)
Fanbo Meng GER - Kazuhiro Yoshimura JPN 1:3 (9,-9,-10,-6)

Damen-Einzel, 1. Runde (Beste 48)
Sabine Winter GER - Nicole Arlia ITA 3:1 (5,4,-11,5)
Franziska Schreiner GER - Chien Tung-Chuan TPE 0:3 (-4,-3,-8)
2. Runde (Beste 32)
Sabine Winter GER - Nathalie Marchetti BEL 3:1 (4,-10,7,9)

Damen-Doppel, Achtelfinale 
Franziska Schreiner/Sabine Winter GER - Orawan Paranang/Suthasine Sawettabut THA 0:3 (-7,-11,-7)

Mixed, Achtelfinale
Franziska Schreiner/Eric Jouti GER/BRA - Yishiuan Lin/An Jaehyun USA/KOR 3:2 (7,-9,-8,11,11)

Die Spiele am Freitag 

Mixed, Viertelfinale
Franziska Schreiner/Eric Jouti GER/BRA - Wang Tianyi/Liu Dingshuo CHN 11 Uhr, Tisch 1

Damen-Einzel, Achtelfinale
Sabine Winter GER - Xia Lian Ni LUX 13.10 Uhr, Tisch 3

Herren-Einzel, Achtelfinale
Steffen Mengel GER - Joao Geraldo POR 14.55 Uhr, Tisch 1

Links

Zum Livestream auf YouTube

Infos  und Ergebnisse beim WTT Feeder Vila Nova de Gaia (22. bis 25.11.) auf der WTT Homepage

Infos zum Düsseldorf Feeder III/2023 (27.11.-1.12.) auf der WTT-Homepage

WTT Feeder Vila Nova de Gaia, Portugal (22. bis 25. November)
Damen: Sabine Winter (TSV Dachau), Franziska Schreiner (TSV Langstadt)
Herren: Fanbo Meng (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell), Steffen Mengel (Post SV Mühlhausen), Benno Oehme (TTC OE Bad Homburg)

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 03.02.2024

WTT Feeder Manchester: Achtelfinal-Aus für Steffen Mengel und Ricardo Walther

Steffen Mengel und Ricardo Walther sind im Achtelfinale des WTT Feeder Manchester ausgeschieden.
weiterlesen...
World Tour 02.02.2024

WTT Feeder Manchester: Ricardo Walther verteilt keine Geschenke an Benno Oehme

Beim WTT Feeder Manchester haben Ricardo Walther (Grünwettersbach) und Steffen Mengel (Mühlhausen) das Achtelfinale erreicht.
weiterlesen...
World Tour 01.02.2024

WTT Feeder Manchester: Deutsches Duell Walther gegen Oehme zum Hauptrundenauftakt

Genau zwei Wochen vor dem Beginn der Team-Weltmeisterschaften in Busan (Südkorea, 16. bis 25. Februar) startet am Freitag beim WTT Feeder in Manchester das 32-köpfige Hauptfeld die Jagd auf die Medaillen.
weiterlesen...
World Tour 28.01.2024

WTT Star Contender: Nina Mittelham glänzt in Goa mit Silber

Wenige Stunden nach dem glänzenden Halbfinalsieg über die Weltranglistenachte Shin Yubin (Südkorea) blieb Nina Mittelham beim mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender Goa in Indien der Titel im Damen-Einzel verwehrt.
weiterlesen...
World Tour 28.01.2024

WTT Star Contender: Mittelham greift in Goa nach Gold

Mit einem der besten Spiele ihrer Karriere hat Nina Mittelham beim mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender Goa in Indien das Finale im Damen-Einzel erreicht.
weiterlesen...
World Tour 27.01.2024

WTT Star Contender Doha: Mittelham, Ovtcharov und Franziska im Halbfinale

ie Berlinerin Nina Mittelham und Dimitrij Ovtcharov (Neu-Ulm) mit einem Sieg über seinen Nationalmannschaftskollegen Dang Qiu (Düsseldorf) haben beim mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender Goa in Indien das Halbfinale erreicht.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum