Anzeige
Cedric Meissner (Foto: WTT)
Turnier beginnt Dienstag / Der Südkoreaner Jang Woojin und die Chinesin Chen Xingtong gewinnen in Maskat

WTT Contender: Vier DTTB-Asse in Almaty am Start

MS 11.09.2022

Almaty. Mit nur einem kleinen Aufgebot reist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) zum WTT Contender nach Almaty. Aus Fulda vertreten von Dienstag bis Sonntag Abwehrass Ruwen Filus und Fanbo Meng die deutschen Farben, außerdem sind Cedric Meissner (Bad Homburg) und Yuan Wan (Weinheim) für das Turnier in der ehemaligen Hauptstadt Kasachstans gemeldet.

Nur wenige Tage nach dem Contender im Sultanat Oman, der am Samstag in Maskat mit Finalerfolgen für den Südkorenaer Jang Woojin und Nina-Mittelham-Bezwingerin Chen Xingtong (China) zu Ende ging, beginnt am Dienstag in Almaty bereits das nächste Event der Contender-Serie. In das zweitägige Qualifikationsgeschehen zum Auftakt muss allerdings nur Cedric Meissner im Einzel eingreifen. Der Deutsche Meister im Mixed hat in Runde eins ein Freilos und wird nach einer Auslösungsänderung im zweiten Durchgang um 8 Uhr deutscher Zeit dem Südkoreaner Kang Dangsoo gegenüberstehen. Laut der ersten Veröffentlichung wäre ursprünglich Turki Almutairi (Saudi Arabien) der erste Gegner des Hessen gewesen. Auf den Sieger der Partie wartet wenige Stunden später in der dritten und entscheidenden Qualifikationsrunde mit dem Chinesen Quan Kaiyuan oder Pang Yew En Koen (Singapur) in jedem Fall eine anspruchsvolle Hürde.

Für Ruwen Filus, an Position sieben gesetzt, Fanbo Meng und Yuan Wan beginnt das Turnier erst ab Donnerstag mit den Hauptrundenspielen. Wan geht zudem auch in den Doppel-Wettbewerben an den Start: Im Mixed steht sie zusammen mit Meissner direkt im Achtelfinale der Mixed-Konkurrenz, im Damen-Doppel mit der Französin Pauline Chasselin.

Die Topgesetzten im Einzel sind in Almaty Taiwans Weltranglistenachter Lin Yun-Ju und der Schwede Anton Källberg sowie Hina Hayata (Japan) und die Monegassin Xiaoxin Yang. Bei den Herren dürfte aber auch diesmal mit den Finalisten des WTT Contender in Maskat, Jang Woojin (Südkorea) und Liang Yanning, zu rechnen sein. Maskat-Gewinner Jang zählt aufgrund seiner Setzungsposition unter den Top Acht ohnehin zum Favoritenkreis. Der Chinese Liang, der im Oman unter anderem Patrick Franziska (Saarbrücken) und Benedikt Duda (Bergneustadt) in hochklassigen Duellen besiegte, muss auch diesmal zunächst wieder in die Qualifikation.

Qualifikation in Almaty (Mittwoch)
Herren-Einzel, 2. Runde
Cedric Meissner - Kang Dangsoo KOR 0:3 (-9,-7,-8)

Die Ergebnisse der Einzel-Endspiele in Maskat vom 10. September
Damen-Einzel

Chen Xingtong CHN - Choi Hyojoo KOR 4:0 (8,2,8,9)
Herren-Einzel 
Jang Woojin KOR - Liang Yanning CHN 4:3 (-9,6,-7,8,-4,9,4)

Links zu den Ergebnissen und Auslosungen

WTT Contender Almaty
Ergebnisse WTT Contender Muscat
WTT-Streaming auf Youtube
Zur Homepage von WTT

Das DTTB-Aufgebot in Almaty
Herren-Einzel: Ruwen Filus, Fanbo Meng; Qualifikation: Cedric Meissner
Damen-Einzel: Yuan Wan
Damen-Doppel: Yuan Wan / Pauline Chasselin FRA
Mixed: Yuan Wan/Cedric Meissner

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 17.09.2022

WTT Contender Almaty: Ruwen Filus will im Finale gegen Lin Yun-Ju weiter Vollgas geben

Damit hatte er zuvor selbst nicht gerechnet: Fuldas Abwehrass Ruwen Filus hat das Endspiel des mit 75.000 Dollar dotierten WTT Contender in Almaty (Kasachstan) erreicht.
weiterlesen...
World Tour 17.09.2022

WTT Contender Almaty: Ruwen Filus spielt nach Sieg über Källberg um den Einzug ins Finale

Ruwen Filus steht im Halbfinale des WTT Contender in Almaty (Kasachstan). Nach seinem überraschenden Erfolg über den Schweden Anton Källberg kämpft das Fuldaer Abwehrass nun um 15.45 Uhr deutscher Zeit gegen den Japaner Hiroto Shinozuka um den Einzug in das Finale.
weiterlesen...
World Tour 16.09.2022

WTT Contender: Ruwen Filus erreicht in Almaty das Viertelfinale

Ruwen Filus hat beim WTT Contender in Almaty das Viertelfinale erreicht. Das Fuldaer Abwehrass spielt nun am Samstag um 8 Uhr gegen den Schweden Anton Källberg um den Einzug in das Halbfinale.
weiterlesen...
World Tour 15.09.2022

WTT Contender: Meng besiegt Geraldo und fordert im Achtelfinale Lin Yun-Ju heraus

Nach guten Leistungen am ersten Hauptrundentag wird der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Freitag beim WTT Contender in Almaty durch Ruwen Filus, Fanbo Meng und Yuan Wan im Achtelfinale der Einzel-Wettbewerbe vertreten sein.
weiterlesen...
World Tour 14.09.2022

WTT: Fanbo Meng startet gegen Joao Geraldo

Mit drei deutschen Spielern wird der DTTB im Hauptfeld des WTT Contender in Almaty vertreten sein.
weiterlesen...
World Tour 09.09.2022

WTT Contender: Nina Mittelham unterliegt Chen Xingtong im Viertelfinale

Als letzte Vertreterin des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) ist Nina Mittelham im Viertelfinale des mit 75.000 Dollar dotierten WTT Contender in Maskat ausgeschieden.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum