Themen: Wer fährt zur EM nach Alicante? Vorschau auf die Damen-Bundesliga und Kanak Jha im Portrait

Magazin "tt" im September: Die Qual der Wahl

07.09.2018

Im September liegt der Fokus im Magazin "tischtennis" auf der anstehenden Europameisterschaft in Alicante. Aber auch die Damen-Bundesliga wird unter die Lupe genommen und der junge Amerikaner Kanak Jha. 

EM-Vorschau: Wer die Wahl hat…

Bundestrainer, das ist in diesen Tagen kein leichter Job. Vor der EM hat Jörg Roßkopf wie so oft mehr Spieler zur Auswahl als er nominieren kann – und einen Spieler aus den Top 20 der Europarangliste muss er auf jeden Fall zuhause lassen. Wer sein EM-Ticket schon sicher hat, welche Chancen sich Deutschlands Topspieler Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov ausrechnen dürfen und weshalb Jie Schöpp erstmals drei Plätze im EM-Kader ausspielen ließ, das steht in der September-Ausgabe von tischtennis. 

Saisonvorschau: Neuer Schwung in der Damen-Bundesliga 

Der Tiefpunkt, mit nur sieben Teams in der Vorsaison, ist überwunden. Mit Langstadt bereichert ein starker Aufsteiger die höchste deutsche Spielklasse der Frauen, einige interessante Spielerinnen  aus dem Ausland sind in die Liga gewechselt und den neuen Play-off-Modus fanden in der Vorsaison schon viele spannend. Warum man in Berlin fest daran glaubt, den Titel zurück an die Spree zu holen und wie die Konkurrenz darüber denkt, lesen Sie in tischtennis. 

International: Wie ein junger Amerikaner in Grenzau an seinem Traum arbeitet 

In Rio 2016 war Kanak Jha (FSV Mainz 05) noch sowas wie ein Olympia-Tourist – sportlich qualifiziert, aber gänzlich ohne Medaillenchance. Bis 2028, wenn die Spiele in seiner Heimat USA stattfinden, soll sich das ändern. Und dafür trainiert der 18-Jährige nun schon eine Weile in Deutschland. Warum er zum Vorreiter für andere junge US-Amerikaner werden könnten, was ihn spielerisch so stark macht und welche Perspektiven sein langjähriger Trainer Stefan Feth für ihn sieht? Das steht in tt 09/18. 

Training: Die Bewegung scannen

Die Technik seiner Schützlinge zu korrigieren, das zählt zu den wichtigsten Kompetenzen eines jeden Trainers. Die Bewegungen zu scannen fällt leichter, wenn man einige biomechanische Prinzipien kennt. Am Beispiel vom Vorhand-Tospin erläutert Sportwissenschaftler und A-Lizenztrainer Stefan Zimmermann das Prinzip des optimalen Beschleunigungsverlaufs. 

Ihnen fehlt etwas Entscheidendes? Dann wird es ein tt-Abo sein! Die September-Ausgabe von tischtennis gibt es aber auch in Bahnhofsbuchhandlungen und ausgewählten Tischtennis-Shops – ab dem 7. September.

tischtennis 10/2018 erscheint am 5. Oktober. Weitere Informationen beim Philippka-Sportverlag. https://philippka.de/shop/tischtennis/tischtennis-zeitschrift/tischtennis.html

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Magazin "tischtennis" 05.04.2019

Magazin "tt" im April: Die Rückkehr des Mixed

In der Aprilausgabe blickt die tt-Redaktion auf die WM in Budapest, die in zwei Wochen beginnt. Mixed wird dort wichtiger sein denn je, immerhin ist es 2020 olympisch. Außerdem ist Frank Ji, der Schöpfer von T2 APAC im Interview.
weiterlesen...
Magazin "tischtennis" 08.03.2019

"tt" im März: Mit Vollgas zum Gold

Der Februar schrieb viele spannende Geschichten, allen voran natürlich Bolls Abschied von den Deutschen Meisterschaften. In den Mittelpunkt spielte sich dort hingegen Nina Mittelham. Außerdem: Der enge Terminkalender der ITTF und Qianhong Gotsch im Porträt.
weiterlesen...
Magazin "tischtennis" 08.02.2019

"tt" im Februar: Welcome back, Dima!

Dimitrij Ovtcharov meldet sich mit seinem Sieg beim Europe Top 16 eindrucksvoll zurück - auch dank eines neuen Spielsystems. Zu Gast ist das Magazin auch im Hexenkessel "Kristanplatz" in Mühlhausen und im Portrait ist in dieser Ausgabe Erik Bottroff.
weiterlesen...
Magazin "tischtennis" 14.01.2019

"tt" im Januar: Überflieger Calderano

In der ersten Ausgabe des Magazins "tischtennis" sind natürlich die Pokalfinals der Herren und Damen ein Thema. Im Portrait ist außerdem Überflieger Hugo Calderano und der Grenzgänger Qiu Liang.
weiterlesen...
Magazin "tischtennis" 07.12.2018

tt im Dezember: Sein größter Sieg

Liam Pitchford hat eine überragende Saison gespielt, dabei stand er kurz vor dem Karriereende. Wie finden Vereine mehr ehrenamtliche Helfer ist ein weiteres Titelthema. Außerdem im Fokus: Die Youngsters vom TuS Celle.
weiterlesen...
Magazin "tischtennis" 02.11.2018

"tt" im November": Der kleine Unterschied

In der neuen Ausgabe des Magazins wird noch einmal der Plastikball beleuchtet. Wer profitiert und wem fällt die Umstellung besonders schwer? Außerdem ist Irene Ivancan nach zwei Jahren zurück auf der Tischtennisbühne - die tt-Redaktion hat mit der Ex-Nationalspielerin gesprochen. Auf ein "Comeback" in der TTBL hofft auch der ASV Grünwettersbach.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH