Anzeige
Eine organisatorische Mammutveranstaltung: internationale Senioren-Meisterschaften (Foto: ETTU, Senioren-WM 2016)
ETTU-Präsidium gibt dem Badeort an der italienischen Adria den Vorzug vor Konkurrent Dänemark

Senioren-EM 2022 ist in Rimini

SH 07.06.2021

Luxemburg. Die nächsten Senioren-Europameisterschaften werden vom 25. Juni bis 2. Juli 2022 im Rimini Expo Center in der italienischen Stadt an der Adria-Küste, Rimini, stattfinden. Das hat die ETTU nach ihrer Präsidiumssitzung am Wochenende auf ihrer Website bekannt gegeben. Nach einer Pause von drei Jahren soll die EM der Senioren 40 bis Senioren 85 im kommenden Jahr die Rückkehr zur Turnier-Normalität nach der Corona-Pandemie werden. Zuletzt hatte Italien mit Courmayeur 2003 Europas Tischtennis-Senioren für die kontinentalen Titelkämpfe willkommen geheißen.

"Unser Land hat wie viele andere Länder der Welt einen sehr hohen Preis für die Ausbreitung des Corona-Virus gezahlt, das nicht nur den Verlust vieler Menschenleben gefordert, sondern auch eine Situation beispiellosen sozialen Leids auf allen Ebenen hervorgerufen hat, einschließlich der Welt des Sports. Nicht nur junge, sondern auch ältere Menschen wurden der Möglichkeit beraubt, frei Sport treiben zu können", sagte der Generalsekretär des italienischen Verbandes, Giuseppe Marino. "Wir wollen unbedingt eine denkwürdige Ausgabe der Senioren-Europameisterschaften schaffen, die ein starkes Zeichen für den Wunsch ist, ins Leben zurückzukehren und Spaß zu haben, und zwar sowohl durch die Rückkehr zum Tischtennissport als auch dadurch, dass man dies an einem Ort tut, der in Italien als die Heimat des Spaßes gilt. Italien möchte ganz Europa demonstrieren, dass nichts den Tischtennissport aufhalten kann."

Mitbewerber: Dänemark / Wales hatte die EM im März zurückgegeben

Rimini liegt in der norditalienischen Region Emilia-Romagna und ist die Hauptstadt der Provinz. Die Küstenstadt ist einer der bekanntesten Badeorte in Europa.

Im März hatte der ursprünglich geplante EM-Schauplatz, die walisische Hauptstadt Wales, die EM an die ETTU zurückgegeben, nachdem wegen der Pandemie staatfliche Fördermittel gestrichen wurden. Mitbewerber von Italien um die Senioren-EM 2022 nach der kurzfristigen Neuausschreibung der Großveranstaltung durch die ETTU war Dänemark.

Links

 

 

weitere Artikel aus der Rubrik
Senioren Senioren-EM 26.03.2021

Wales gibt Ausrichtung der Senioren-EM an die ETTU zurück

Die nächsten Europameisterschaften der Senioren werden nicht in Cardiff stattfinden. Der Waliser Tischtennisverband gab die Veranstaltung an die Europäische Tischtennis-Union zurück.
weiterlesen...
Senioren-EM 07.07.2019

Senioren-EM: 69 Medaillen für Deutschland

Die Bilanz der zahlreichen deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Europameisterschaften der Senioren in Budapest ist eine erfreuliche: In Ungarn gewannen sie insgesamt 69 Medaillen.
weiterlesen...
Senioren-EM 02.07.2017

Senioren-EM: Je 2 Titel für Lemke und Krüger

45 von rund 750 deutschen Teilnehmern kletterten bei den am Samstag zu Ende gegangenen Senioren-Europameisterschaften in Helsingborg (Schweden) auf das Siegerpodest, um ihre Medaillen in Empfang zu nehmen. Zehnmal gab es in den acht verschiedenen Altersklassen von der Ü40 bis zu den Ü85 eine Goldmedaille, darunter auch viermal im Einzel durch Rudolf Steiner (AK 70), Siegfried Lemke (AK 75), Ursula Krüger (AK 70) und Marianne Blasberg (AK 80).
weiterlesen...
Senioren-EM 25.06.2017

Senioren-EM: Deutschland mit starkem Aufgebot

Vom 26. Juni bis 1. Juli spielen spielen die Senioren Europas im schwedischen Helsingborg um die Titel in den acht Altersklassen. 2066 Damen und Herren des Alten Kontinents haben für die Ü40- bis Ü85-Konkurrenzen gemeldet. Ausgetragen werden sowohl Einzel- als auch Doppelwettbewerbe.
weiterlesen...
Senioren-EM 21.07.2015

Meldestart für Senioren-WM in Alicante 2016

Die Anmeldung für die Senioren-Weltmeisterschaften im spanischen Alicante vom 23. bis 29. Mai 2016 ist ab sofort möglich.
weiterlesen...
Senioren-EM 06.07.2015

47 Mal Edelmetall für Deutschlands Senioren in Tampere

Ganz so erfolgreich wie bei der Heim-EM vor zwei Jahren waren Deutschlands Senioren nicht. Die Ausbeute von Tampere kann sich jedoch ebenfalls sehen lassen. Jeweils zwei Goldmedaillen bringen Marianne Blasberg und Wolfgang Schmidt aus Finnland mit zurück.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH