Anzeige
Cedric Meissner könnte heute in der zweiten Runde auf Fanbo Meng treffen (Foto: WTT)
In der Türkei werden heute die Achtelfinalisten im Einzel ermittelt

WTT Feeder Cappadocia: Mögliches Zweitrundenduell Meng gegen Meissner

MS 14.05.2024

Nevsehir. Die in der zentralanatolischen Landschaft Kappadokien gelegene Provinzhauptstadt Nevsehir ist Austragungsort des WTT Feeder Cappadocia (13. bis 17. Mai). Sämtliche sieben deutschen Starter bestreiten am heutigen ersten Hauptrundentag ihre Auftakteinzel. Yuan Wan, Benedikt Duda und Fanbo Meng besitzen in der ersten Runde zwar noch ein Freilos, müssen aber im zweiten Tagesabschnitt bei den Entscheidungen um den Achtelfinaleinzug an die Tische.

Die für Weinheim spielende Weltranglisten-90. Wan trifft in Runde zwei um 16.45 mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) auf die Japanerin Anne Uesawa. Für Fanbo Meng (Fulda-Maberzell) könnte es um 17.55 Uhr zu einem deutschen Duell mit Cedric Meissner kommen. Zuvor muss der Saarbrücker um 12.30 Uhr allerdings noch den Iraner Amirmahdi Keshavarzi besiegen. Der an Position vier gesetzte Bergneustädter Benedikt Duda, in dieser Woche auf Platz 44 des ITTF-Rankings notiert, bekommt es um 19.05 Uhr entweder mit dem Taiwanesen Tseng Tzu-Yu oder dem Italiener John Oyebode zu tun. 

Wie Meissner müssen für die Qualifikation zum Achtelfinale drei weitere Deutsche schon in Runde eins antreten. Franziska Schreiner (Langstadt) steht zunächst um 10.40 Uhr der Ukrainerin Anastasiya Dymytrenko gegenüber. Auf die Siegerin wartet am Nachmittag ein Duell mit der an Position eins gesetzten Abwehrspielerin Su Hyo Wo aus Südkorea. Für Kay Stumper ist ein Aufeinandertreffen mit dem Topfavoriten Kao Cheng-Jui (Taiwan) möglich. Voraussetzung dafür ist um 11.55 ein Sieg des Düsseldorfers über den Italiener Carlo Rossi. Auch Benno Oehme (Bad Homburg) steht um 12.30 Uhr in Gestalt von Daniele Pinto zunächst einem Italiener gegenüber. Auf den Gewinner wartet anschließend am Nachmittag der Inder Harmeet Desai. 

Der Doppelwettbewerb, den von den deutschen Assen diesmal nur Franziska Schreiner bestreitet, beginnt für die Langstädterin und ihre indische Partnerin Yashaswini Ghorpade erst am Donnerstag. Das an Position zwei gesetzte Duo hat heute zunächst ein Freilos und steht direkt im Viertelfinale.

Die Spiele der Deutschen am Mittwoch in chronologischer Folge

Damen-Einzel, 1. Runde (beste 48)
Franziska Schreiner GER - Anastasiya Dymytrenko UKR 3:0 (,8,8,7)
Herren-Einzel, 1. Runde (beste 48)
Kay Stumper GER - Carlo Rossi ITA 2:3 (9,11,-6,-6,4)
Cedric Meissner GER - Amirmahdi Keshavarzi IRI 3:1 (4,-10,5,4)
Benno Oehme GER - Daniele Pinto ITA 0:3 (-6,-8,-9)
Damen-Einzel, 2. Runde (beste 32)
Franziska Schreiner GER - Suh Hyo Won KOR 0:3 (-9,-10,-6)
Yuan Wan GER - Anne Uesawa JPN 1:3 (-8,9,-11,-4)
Herren-Einzel, 2. Runde (beste 32)
Fanbo Meng GER - Cedric Meissner GER 3:1 (7,-9,2,2)
Benedikt Duda GER - Tseng Tzu-Yu TPE 3:1 (4,-13,6,9)

Die deutschen Spiele am Mittwoch

Herren-Einzel, Achtelfinale
Fanbo Meng GER - Kao Cheng-Jui TPE
Benedikt Duda GER - Matteo Mutti ITA

Damen-Doppel, Viertelfinale
Franziska Schreiner/Yashaswini Ghorpade GER/IND - Veronika Matiunina/Anastasiya Dymytrenko UKR

Das DTTB-Aufgebot beim WTT Feeder Cappadocia (13. bis 17. Mai)
Damen

Yuan Wan (TTC Weinheim), Franziska Schreiner (TSV Langstadt)
Herren
Benedikt Duda (TTC Schwalbe Bergneustadt), Cedric Meissner (1. FC Saarbrücken-TT), Fanbo Meng (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell), Benno Oehme (TTC OE Bad Homburg), Kay Stumper (Borussia Düsseldorf)

Auslosungen und Ergebnisse des WTT Feeder Cappadocio

Zum Livestream auf YouTube

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 25.05.2024

WTT Contender Rio: Starke dritte Plätze für Steffen Mengel und Xiaona Shan

Steffen Mengel und Xiaona Shan beenden den mit 80.000 Dollar dotierten WTT Contender Rio de Janeiro (20. bis 26. Mai) mit ausgezeichneten dritten Plätzen.
weiterlesen...
World Tour 25.05.2024

WTT Contender Rio: Mengel und Shan wollen ins Finale

Steffen Mengel und Xiaona Shan haben das Halbfinale des mit 80.000 Dollar dotierten WTT Contender Rio de Janeiro (20. bis 26. Mai) erreicht.
weiterlesen...
World Tour 24.05.2024

WTT Contender Rio: Schreiner, Shan und Mengel spielen im Einzel um eine Medaille

Steffen Mengel und Xiaona Shan kämpfen beim mit 80.000 Dollar dotierten WTT Contender Rio de Janeiro (20. bis 26. Mai) am Samstag um den Einzug in die Medaillenränge.
weiterlesen...
World Tour 23.05.2024

Favoritenstürze beim WTT Contender Rio: Mengel bezwingt Harimoto, Schreiner besiegt Mittelham

Steffen Mengel und drei deutsche Damen stehen im Achtelfinale des mit 80.000 Dollar dotierten WTT Contender Rio de Janeiro (20. bis 26. Mai).
weiterlesen...
World Tour 22.05.2024

WTT Contender Rio: Franziska Schreiner fordert Nina Mittelham heraus

Franziska Schreiner und Ricardo Walther haben am Mittwoch beim mit 80.000 Dollar dotierten WTT Contender Rio de Janeiro (20. bis 26. Mai) ihre Tickets für die erste Hauptrunde gelöst.
weiterlesen...
World Tour 20.05.2024

WTT Contender Rio: Schreiner zum Auftakt der Quali souverän

Franziska Schreiner hat zum Auftakt des mit 80.000 Dollar dotierten WTT Contender Rio de Janeiro (20. bis 26. Mai) die zweite Qualifikationsrunde erreicht.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum