Gut besucht: der Infostand der Sportentwicklung in der GETEC-Arena (Foto: Kötz)
Großer Andrang beim "Tag der Schulen" und am Infostand in der GETEC-Arena

Sportentwicklung in Magdeburg: Kinder begeistern, Preise gewinnen

Lena Müller 06.02.2020

Frankfurt/Magdeburg. Auch für die diesjährigen German Open in Magdeburg hatte sich das Sportentwicklungsteam des Deutschen Tischtennis-Bundes ein abwechslungsreiches Programm überlegt. Zuerst stand am Freitagvormittag der „Tag der Schulen“ auf dem Plan, den über 300 Schülerinnen und Schüler aus Magdeburg und Umgebung in der Mehrzweckhalle gegenüber der GETEC-Arena besucht haben. Dort hatten die Dritt- bis Zehntklässler unter anderem die Möglichkeit, das Tischtennis-Sportabzeichen zu absolvieren, an kleinen und großen Tischen sowie am Roboter zu spielen. Die Kinder waren begeistert von den angebotenen Aktionen und freuten sich, die Stars auch noch in der GETEC-Arena live zu erleben. Für die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte gab es Freikarten.

Am Nachmittag wurde der Informationsstand Sportentwicklung in der GETEC-Arena eröffnet. Bis zum Turnierende beantworteten die DTTB-Mitarbeiterinnen Janine Kötz und Lena Müller Fragen zu diversen Sportentwicklungsthemen und verteilten Infomaterial. Die Interessenten informierten sich über Aktionen speziell für Mädchen, Tischtennistraining in AGs und Vereinen, den Gesundheitssport und vieles mehr. Kleine Geschenke wie Schlüsselanhänger oder Tischtennisbälle kamen nicht nur bei den jungen Besuchern super an.

Schätzspiel: Einer traf die Zahl der Bälle genau

Für Gäste am Sportentwicklungs-Infostand nicht fehlen durfte das Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmern schätzen mussten, wie viele bemalte Bälle sich in der Ballsäule befinden. Die Spanne der Antworten war groß: von 50 bis zur hoch gegriffenen Angabe von 5000 gemutmaßten Bällen. Richtige Antwort: 231 Bälle.

Auf diese Zahl ist immerhin einer der insgesamt 338 Teilnehmer gekommen. Der Preis: ein nagelneuer Midi-Tischtennistisch. Die anderen beiden Preise, das handsignierte Trikot und das Tischtennis-Rollnetz-Set, wurden dann unter vier Personen ausgelost, die am nächsten an der Zahl lagen. Die Gewinner wurden bereits angeschrieben, also schauen Sie schnell in ihr Mail-Postfach, ob Sie einer der glücklichen Drei waren.

Links

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 23.02.2020

Hungarian Open: Endstation Halbfinale für Ovtcharov und Han

Die Hoffnungen auf den Finaleinzug endeten für Deutschlands Asse bei den mit 170.000 Dollar dotierten Hungarian Open in Budapest in der Vorschlussrunde gegen die beiden Titelfavoriten aus Japan: Dimitrij Ovtcharov unterlag dem Weltranglistenfünften Tomokazu Harimoto, Han Ying der Weltranglistendritten Mima Ito.
weiterlesen...
World Tour 22.02.2020

Hungarian Open: Dima Ovtcharov und Han Ying stehen im Halbfinale

Han Ying und Dimitrij Ovtcharov stehen im Halbfinale der Hungarian Open. Die Düsseldorferin besiegte die Weltranglistenelfte Miu Hirano in fünf Sätzen, der Weltranglistenzehnte setzte sich gegen Bastian-Steger Bezwinger Pavel Sirucek mit 4:2 durch. Gold im Doppel holte das Duo Benedikt Duda/Patrick Franziska.
weiterlesen...
World Tour 21.02.2020

Hungarian Open: Ovtcharov, Duda, Han und Mittelham im Viertelfinale

Dimitrij Ovtcharov, Benedikt Duda, Han Ying und Nina Mittelham greifen am Samstag bei den mit 170.000 Dollar dotierten Hungarian Open nach einer Medaille im Einzel. Im Doppel ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) morgen in Budapest durch die Kombinationen Patrick Franziska/Petrissa Solja und Duda/Franziska gleich in zwei Endspielen vertreten.
weiterlesen...
World Tour 20.02.2020

Hungarian Open: Benedikt Duda fegt Koki Niwa vom Tisch

Drei Damen und drei Herren im Achtelfinale, das einzig angetretene Mixed bereits im Halbfinale, noch zwei Doppel mit Chancen auf den Einzug in das Semifinale: Der erste Hauptrundentag der mit 170.000 Dollar dotierten Hungarian Open war ein ertragsreicher für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB).
weiterlesen...
World Tour 19.02.2020

Hungarian Open: Zum Auftakt Duell Solja gegen Mittelham

In der ersten Hauptrunde kommt es am Donnerstag zwischen Petrissa Solja und Nina Mittelham.
weiterlesen...
World Tour 19.02.2020

Hungarian Open: Die Ergebnisse der Deutschen am Mittwoch

Mindestens neunmal sind Vertreter des Deutschen Tischtennis-Bundes am zweiten Qualifikationstag der mit 170.000 Dollar dotierten Hungarian Open im Einsatz, voraussichtlich aber wesentlich mehr.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH