Gut besucht: der Infostand der Sportentwicklung in der GETEC-Arena (Foto: Kötz)
Großer Andrang beim "Tag der Schulen" und am Infostand in der GETEC-Arena

Sportentwicklung in Magdeburg: Kinder begeistern, Preise gewinnen

Lena Müller 06.02.2020

Frankfurt/Magdeburg. Auch für die diesjährigen German Open in Magdeburg hatte sich das Sportentwicklungsteam des Deutschen Tischtennis-Bundes ein abwechslungsreiches Programm überlegt. Zuerst stand am Freitagvormittag der „Tag der Schulen“ auf dem Plan, den über 300 Schülerinnen und Schüler aus Magdeburg und Umgebung in der Mehrzweckhalle gegenüber der GETEC-Arena besucht haben. Dort hatten die Dritt- bis Zehntklässler unter anderem die Möglichkeit, das Tischtennis-Sportabzeichen zu absolvieren, an kleinen und großen Tischen sowie am Roboter zu spielen. Die Kinder waren begeistert von den angebotenen Aktionen und freuten sich, die Stars auch noch in der GETEC-Arena live zu erleben. Für die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte gab es Freikarten.

Am Nachmittag wurde der Informationsstand Sportentwicklung in der GETEC-Arena eröffnet. Bis zum Turnierende beantworteten die DTTB-Mitarbeiterinnen Janine Kötz und Lena Müller Fragen zu diversen Sportentwicklungsthemen und verteilten Infomaterial. Die Interessenten informierten sich über Aktionen speziell für Mädchen, Tischtennistraining in AGs und Vereinen, den Gesundheitssport und vieles mehr. Kleine Geschenke wie Schlüsselanhänger oder Tischtennisbälle kamen nicht nur bei den jungen Besuchern super an.

Schätzspiel: Einer traf die Zahl der Bälle genau

Für Gäste am Sportentwicklungs-Infostand nicht fehlen durfte das Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmern schätzen mussten, wie viele bemalte Bälle sich in der Ballsäule befinden. Die Spanne der Antworten war groß: von 50 bis zur hoch gegriffenen Angabe von 5000 gemutmaßten Bällen. Richtige Antwort: 231 Bälle.

Auf diese Zahl ist immerhin einer der insgesamt 338 Teilnehmer gekommen. Der Preis: ein nagelneuer Midi-Tischtennistisch. Die anderen beiden Preise, das handsignierte Trikot und das Tischtennis-Rollnetz-Set, wurden dann unter vier Personen ausgelost, die am nächsten an der Zahl lagen. Die Gewinner wurden bereits angeschrieben, also schauen Sie schnell in ihr Mail-Postfach, ob Sie einer der glücklichen Drei waren.

Links

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Mein Sport 27.05.2020

Aufbau, Hygiene, Information: So macht’s der TTC OE Bad Homburg

Die rund 200 Mitglieder des TTC OE Bad Homburg wollten nach dem Corona-Lockdown vor allem eines: wieder zurück an die Tische. Björn Sobek, der 2. Vorsitzende des hessischen Ein-Sparten-Vereins, beschreibt, wie seine Kurstädter sich organisiert haben.
weiterlesen...
Mein Sport 25.05.2020

Der Rücken schmerzt, der Kopf ist frei

HNA-Sportchef Frank Ziemke hat in seiner Zeitung eine lesenswerte Reportage über das erste Training der FSK Lohfelden nach dem Corona-Lockdown geschrieben. Er beschreibt die Freude über die Rückkehr und die Unsicherheit zumindest zu Beginn. Darüber, was erlaubt ist und was verboten wegen der COVID-19-Prävention. "Als der Abend zu Ende geht, schmerzt der Rücken, aber der Kopf ist frei", berichtet Ziemke. Immerhin das ist so wie früher.
weiterlesen...
Mein Sport 22.05.2020

TT in Corona-Zeiten: Mach deinen Verein fit!

Die Pandemie bietet auch Chancen: Wer aktiv auf die vielen Freizeitspieler zugeht, kann gerade jetzt mit Tischtennis neue Mitglieder gewinnen. Der DTTB und seine Landesverbände lassen Sie dabei nicht allein und laden interessierte Vereinsvertreter, Trainer und junge Engagierte vom 15.-19. Juni zur Teilnahme an einem hochaktuellen Online-Kongress ein.
weiterlesen...
Mein Sport 15.05.2020

Corona: Hessens VfR Lindenstruth hat ein Konzept und muss doch noch warten

Während der TTC OE Bad Homburg bereits am Montag das Training wieder aufnehmen darf, müssen die Aktiven im rund 50 Kilometer entfernten Lindenstruth weiter warten. Zwar hatte die Gemeinde Reiskirchen der Hallenöffnung bereits zugestimmt, doch da trat der Kreis Gießen auf die Bremse. In Hessen ist nach der Öffnung der Sportanlagen für Vereinsmitglieder und Freizeitsportler das Bild noch lange nicht einheitlich.
weiterlesen...
Mein Sport 09.04.2020

Tipps: So pflege ich meine Trainingsgruppe online

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, sind seit Wochen alle Hallen dicht. Um seinen Mitgliedern die Zeit zu verkürzen, bis das Training in der Gruppe weitergehen kann, und den Kontakt auch in der Krisenzeit nicht zu verlieren, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt, wie Vereine bzw. Trainer/innen ihre (Nachwuchs-)Spieler/innen bei Laune halten können. Und ganz nebenbei fördert, gemeinsam mit Freunden an Aktionen teilzuhaben, das Gefühl der Gemeinsamkeit in Zeiten der Krise.
weiterlesen...
World Tour 13.03.2020

ITTF sagt alle Veranstaltungen bis Ende April ab

Auch der Weltverband ITTF reagiert nun umfassend auf die Ausbreitung des Corona-Virus. Alle Veranstaltungen bis Ende April wurden abgesetzt. Die Polish Open wurden vor Beginn der Hauptrunde abgebrochen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH