Nina Mittelham will mit eastside am Sonntag in Spanien den Gruppensieg eintüten (Bild: Dr. Stephan Roscher).
Sonntag, 18.00 Uhr: Girbau-Vic TT – ttc berlin eastside

eastside kann Gruppensieg perfekt machen

Dr. Stephan Roscher 01.11.2019

  Nach den Hinspielerfolgen gegen Girbau-Vic TT (3:0) und CP Lyssois Lille Métropole (3:1) in Gruppe A, kann der viermalige Königsklassen-Gewinner am Sonntag bereits den Gruppensieg eintüten. Voraussetzung wäre, dass man im spanischen Girbau, 70 Kilometer nördlich von Barcelona gelegen, gewinnt.

Dann nämlich wären die Schützlinge von Irina Palina in der Tabelle nicht mehr einzuholen. Eine lösbare Aufgabe für den Hauptstadtklub, der aus seinen Ambitionen, endlich wieder Europas Thron zu besteigen, kein Hehl macht.

Berlin hat seine Topstars an Bord und kann personell aus dem Vollen schöpfen. Die Spanierinnen können da im Normalfall wenig entgegensetzen. Beste Spielerin ist eindeutig die 19-jährige Sofia-Xuan Zhang, Chinesin mit spanischem Pass. Im Hinspiel am 13. September hatte Bernadette Szöcs schwer zu kämpfen, um Zhang mit 11:9 im Entscheidungssatz zu bezwingen. Die vom deutschen Zweitligisten ESV Weil nach Girbau gestoßene 23-jährige Waliserin Charlotte Carey hatte in der ersten Begegnung gegen Fu Yu trotz eines Satzgewinns keine echte Chance. Erst recht nicht die Ungarin Orsolya Feher Agota, die gegen Nina Mittelham auf völlig verlorenem Posten stand.

eastside-Manager Andreas Hain ist optimistisch. „Wir werden in starker Aufstellung spielen. Unser Ziel ist der Gewinn der Champions League, deshalb darf Vic auch kein großes Problem für uns darstellen. Wir wollen am Sonntag den Gruppensieg perfekt machen – ohne Wenn und Aber.“

European Champions League Women auf der Webseite der ETTU

 

weitere Artikel aus der Rubrik
Champions League Damen 03.11.2019

eastside macht im Eiltempo den Gruppensieg perfekt

Ziel erreicht! Und es war wesentlich einfacher als gedacht für Titel-Mitfavorit ttc berlin eastside, am Sonntag im spanischen Girbau-Vic, 70 Kilometer nördlich von Barcelona gelegen, den Gruppensieg einzutüten.
weiterlesen...
Champions League Damen 23.10.2019

Schwerer als gedacht: eastside gewinnt bei Lyssois Lille Métropole

Ein härteres Stück Arbeit als im Vorfeld vermutet. Im zweiten Gruppenspiel der europäischen Königsklasse musste Titelfavorit ttc berlin eastside 168 Minuten in Nordfrankreich kämpfen, bis der Sieg gegen einen ungeahnt sperrigen Gegner mit einer Andrea Todorovic in Topform feststand.
weiterlesen...
Champions League Damen 21.10.2019

eastside will auch in Nordfrankreich nichts anbrennen lassen

Der viermalige Königsklassen-Sieger ttc Berlin eastside reist am Dienstag zu seinem zweiten Gruppenspiel in der Champions League nach Nordfrankreich und geht als klarer Favorit bei CP Lyssois Lille Métropole an den Tisch.
weiterlesen...
Champions League Damen 13.09.2019

Champions League: eastside startet mit klarem Sieg

Der Auftakt in Europas Königsklasse ist schon einmal geglückt. Zu Beginn des „Triple-Wochenendes“ des ttc berlin eastside mit Champions League, Bundesliga und Pokalturnier gelang dem glasklaren Favoriten am Freitagabend ein 3:0-Erfolg über das spanische Team Girbau-Vic TT.
weiterlesen...
Champions League Damen 12.09.2019

eastside vor lösbarer Auftakt-Aufgabe in der Königsklasse

Mit rasanten Schritten geht es nun auch für die Klubs der 1. Bundesliga Damen auf den Saisonstart zu. In der European Champions League Women vertritt der amtierende nationale Meister ttc berlin eastside Deutschlands Farben. Letzte Saison war man ganz unglücklich im Halbfinale gescheitert, diesmal will man höher hinaus und möchte Europas Krone. Beim ersten Gruppenspiel gegen das spanische Team Girbau-Vic TT, 70 Kilometer nördlich von Barcelona beheimatet, dürfte selbst am Freitag den 13. nichts anbrennen.
weiterlesen...
Champions League Damen 12.05.2019

Han Ying führt Tarnobrzeg zum ersten Champions-League-Sieg

Han Ying war mit zwei Punkten Matchwinner Tarnobrzegs, besiegte zum Auftakt Hongkongs Doo Hoi Kem und im Abschlusseinzel die EM-Finalistin von 2016 aus Portugal, Fu Yu.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH