Anzeige

In eigener Sache

In eigener Sache 22.05.2024

Turnierlizenz: So funktionieren die Nachwuchslizenzen

Am 1. Juli 2024 startet die Turnierlizenz, die bei allen genehmigungspflichtigen Individual-Turnieren Voraussetzung für den Start sein wird. Das gilt auch für Jugendliche und Nachwuchsturniere, hier die wichtigsten Infos noch einmal in der Übersicht.
weiterlesen...
In eigener Sache 02.04.2024

Turnierlizenz: Rund 300 Teilnehmende bei Online-Diskussion

Am Mittwochabend stellten sich Vertreter von DTTB, Landesverbänden und myTischtennis den Fragen der Basis zu Turnierlizenz und Turnierwelt in einer Videokonferenz, die via Microsoft Teams sowie auf dem YouTube-Kanal des DTTB übertragen wurde. Rund 300 Interessierte nahmen teil, stellten Fragen und äußerten ihre Meinung zur Turnierlizenz, die ab dem 1. Juli in Kraft tritt.
weiterlesen...
In eigener Sache 26.02.2024

Sommer-Team-Cup geht 2024 in die vierte Runde!

Nach großen Erfolgen in den vergangenen drei Jahren steht nun fest: Der Sommer-Team-Cup geht 2024 in seine vierte Austragung. Somit besteht auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, in der langen, punktspielfreien Zeit bis zum Start der Saison 2024/2025 Wettkämpfe zu bestreiten. Der alternative Mannschaftswettbewerb war 2021 von der myTischtennis GmbH und TIBHAR ins Leben gerufen worden, die Rolle des Veranstalters übernimmt erneut der DTTB.
weiterlesen...
In eigener Sache 23.12.2023

Schöne Feiertage, Tischtennis-Deutschland!

Das Jahr 2023 ist auf der Zielgeraden. Es ist Zeit Danke zu sagen, Danke für viele Siege und lehrreiche Niederlagen, für gelungene oder angeschobene Projekte und gemeisterte Veranstaltungen, die wir mit Teamwork, Begeisterung und der Unterstützung von Tischtennis-Deutschland - ob mit helfender Hand oder als Zuschauer - umgesetzt haben.
weiterlesen...
In eigener Sache Regeln & Material 13.07.2023

Tschüss, Spielblock! Der Spielbericht wird digital

Frankfurt/Düsseldorf. Ab der neuen Spielzeit können interessierte Vereine und Mannschaften die Web-App „nuScore“ nutzen, die Digital-Version des guten alten Papierspielberichts.
weiterlesen...
DTTB intern In eigener Sache 15.04.2023

2. DTTB-Bundesrat in Frankfurt: Delegierte konkretisieren Turnierlizenz und neue DTTB-Satzung

Zum zweiten Mal nach 2022 fand am Samstag in Frankfurt der DTTB-Bundesrat statt, der den früheren DTTB-Beirat abgelöst hat. Abgestimmt wurde über einige dringliche Anträge, das Gremium besprach außerdem die Neugestaltung der DTTB-Satzung, die voraussichtlich beim Bundestag im November verabschiedet werden soll. Die Finanzierung der Deutschen Tischtennis-Finals 2024 ist sichergestellt, die erste Ausgabe im nächsten Jahr wird aber auf die Seniorenwettbewerbe verzichten müssen.
weiterlesen...
In eigener Sache 12.02.2023

"Für eine bessere Zukunft": DTTB und ETTU treffen sich in Frankfurt

Die Europäische Tischtennis-Union (ETTU) und der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) haben sich vergangene Woche in der DTTB-Zentrale in Frankfurt getroffen und eine Reihe wichtiger Themen für die Zukunft des Tischtennis in Europa erörtert.
weiterlesen...
In eigener Sache 05.11.2022

TTVN feiert sein 75-jähriges Jubiläum

Vor dem Festakt in Hannover gilt: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Tischtennis-Deutschland gratuliert einem der größten Mitgliedsverbände zum Jubiläum!
weiterlesen...
In eigener Sache 19.01.2022

Auch in der Pandemie: „So viel spielen wie möglich“

Der Spielbetrieb in den meisten der 18 Landesverbände ist unterbrochen. In einigen Verbänden wird überlegt, ob nur die Hinrunde in die Wertung kommen wird, in anderen gibt es die ausdrückliche Willensäußerung, zu versuchen auch die Rückrunde durchzuführen.
weiterlesen...
In eigener Sache 24.12.2021

Frohe Feiertage, Tischtennis-Deutschland!

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen ohne Abstand oder zumindest nicht mehr als einer Tischlänge, darauf, Begeisterung wieder live vor Ort erleben zu können und auf die dauerhafte Rückkehr aller Alters- und Risikogruppen an die Tischtennistische.
weiterlesen...
In eigener Sache 23.12.2020

Frohe Feiertage, Tischtennis-Deutschland

Der Deutsche Tischtennis-Bund und die Tischtennis Marketing Gesellschaft bedanken sich bei Ihnen für die Verbundenheit zu unserem Sport und für das Verständnis in diesen Zeiten. Wir wünschen den Tischtennis-Fans trotz allem frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in ein besseres neues Jahr.
weiterlesen...
In eigener Sache 27.07.2020

Charity-Golfturnier des ByTTV zugunsten des TT-Zentrums in München

Im Jahr seines 75-jährigen Bestehens organisiert der Bayerische Tischtennis-Verband am 15. August ein Charity-Golfturnier in Ruhpolding. Der Erlös kommt dem geplanten Tischtennis-Zentrum in München zugute. Auch Promis aus unterschiedlichen Sportarten sollen dabei sein.
weiterlesen...
In eigener Sache Stars & Stories 01.07.2020

Spendenaufruf: Borussia-Profi Achanta kämpft an der Seite der Ärmsten gegen Corona und den Hunger

Weltklassespieler Kamal Achanta kämpft in seiner Heimat Indien in der Coronakrise derzeit den Kampf seines Lebens. In Chennai organisiert der Profi zusammen mit seiner Familie Hilfe in Form von Care-Beutel für die Bedürftigsten unter den Bedürftigen. Borussia Düsseldorf und der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) unterstützen Achanta bei seinem humintären Einsatz und rufen gemeinsam zu Spenden auf.
weiterlesen...
In eigener Sache 11.05.2020

Neues Schutzkonzept unterstützt Vereine bei der Rückkehr zum Trainingsbetrieb

Nachdem die ersten Bundesländer die prinzipielle Öffnung von Sporthallen bestätigt haben, legen der DTTB und seine 18 Landesverbände in Abstimmung mit dem Deutschen Olympischen Sportbund ein überarbeitetes Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissport in Deutschland vor.
weiterlesen...
In eigener Sache 07.05.2020

Corona-Update: Erste Hallenöffnungen in Aussicht / Hygieneempfehlungen werden modifiziert

Aus den Bundesländern gibt es erste positive Signale der Öffnung, auch für den Hallensport. Währenddessen werden die vom Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) und einer Gruppe von Fachleuten aus unterschiedlichen Bereichen veröffentlichten Empfehlungen zum vereinsbasierten Sporttreiben im Tischtennis modifiziert und voraussichtlich am Montag an den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zur Prüfung weitergegeben.
weiterlesen...
In eigener Sache 13.03.2020

DTTB und alle Landesverbände setzen Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung aus

Der Deutsche Tischtennis-Bund hat wegen der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, den Spielbetrieb bis zunächst einschließlich 17. April auszusetzen. Auch in den 18 Landesverbänden ruht der Ball ab sofort. Gesucht wird nun eine bundeseinheitliche Regelung über die Folgewirkungen, etwa die Entscheidung über eine Verschiebung von Wettkämpfen, deren Streichung sowie Auf- und Abstiegsregelungen.
weiterlesen...
In eigener Sache 11.03.2020

Neue Regelungen für den Tischtennissport wegen des Coronavirus

Der DTTB schließt sich der Empfehlung des Bundesinnen- und Gesundheitsministeriums an, auf die Durchführung von Veranstaltungen ab 1.000 Personen in jedem Fall zu verzichten. Dies gilt zunächst einmal bis Ende April.
weiterlesen...
In eigener Sache 09.03.2020

Masernschutzgesetz: Informationen für Sportvereine

Ziel des Masernschutzgesetzes, das seit dem 1. März in Kraft ist, ist der wirksame Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Masern. Es besteht keine Kontrollpflicht für Sportvereine mit ihren eigenen Aktivitäten wie dem Trainingsbetrieb. Eine Nachweispflicht ergibt sich allerdings für ehren- oder hauptamtlich Tätige und Freiwilligendienstleistende aus Sportvereinen, die an Schulen oder Kindertagesstätten Angebote machen.
weiterlesen...
In eigener Sache 05.03.2020

Informationen zum Corona-Virus im (Tischtennis-)Sport

Als Dachverband des deutschen Sports gibt der Deutsche Olympische Sportbund Hinweise zum Umgang mit der weltweiten Situation zum Corona-Virus. Derzeit finden Wettbewerbe des DTTB wie geplant statt. Kurzfristige Änderungen sowie regional bedingte Absagen sind aber nicht auszuschließen.
weiterlesen...
DTTB intern In eigener Sache 01.12.2019

DTTB-Bundestag: Geiger wiedergewählt / Wechsel zur Winterpause auch in Bundesspielklassen möglich

Beim 14. Bundestag in Frankfurt/Main wurde der Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) Michael Geiger und seine Präsidiumskollegen für weitere zwei Jahre gewählt. Zukünftig werden auch in den Bundespielklassen Wechsel zur Winterpause möglich sein. Außerdem verabschiedete der DTTB-Bundestag einen Ethik-Code.
weiterlesen...
In eigener Sache 29.11.2019

Deutschland geht mit Düsseldorf ins Rennen um die WM 2023

Der Deutsche Tischtennis-Bund bewirbt sich mit der Sportstadt Düsseldorf um die Ausrichtung der Individual-Weltmeisterschaften 2023. Nach der DTTB-internen Prüfung aller Bedingungen des Weltverbands ITTF für eine Bewerbung, die Besprechung des darauf aufbauendem umfangreichen Pflichtenhefts des DTTB und der Erstellung des Budgets hat am Donnerstagabend der Rat der Sportstadt Düsseldorf grünes Licht für die Bewerbung gegeben.
weiterlesen...
In eigener Sache DM Damen/Herren 31.07.2018

Ausrichter für Deutsche Meisterschaften 2020 gesucht!

Für das wichtigste Turnier im nationalen Wettkampfkalender 2020, die 88. Nationalen Deutschen Meisterschaften (NDM) der Damen und Herren, sucht der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) ab sofort einen Ausrichter beziehungsweise Durchführer. Die NDM finden im Olympiajahr an den drei Tagen vom 28.2. bis 1.3. statt.
weiterlesen...
In eigener Sache 12.03.2018

Sportpolitik: Meinungsaustausch in Berlin

Am Rande der Deutschen Meisterschaften in Berlin trafen sich DTTB-Präsident Michael Geiger und Generalsekretär Matthias Vatheuer Anfang März mit Vertretern des Sportausschusses des Bundestages, Dr. Marcel Klinge und Britta Dassler, zu einem Meinungsaustausch.
weiterlesen...
In eigener Sache 24.05.2017

Neuzugänge im DTTB-Trainerstab: Tamara Boros und Lars Hielscher

Das Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) erhält hochkarätige Verstärkung: Ab 1. Juli 2017 ergänzen Tamara Boros und Lars Hielscher das Trainer-Team des DTTB.
weiterlesen...
In eigener Sache 06.04.2017

DOSB und DTTB unterstützen Kandidatur von ITTF-Präsident Thomas Weikert

Bei den LIEBHERR Weltmeisterschaften 2017 in Düsseldorf wird am 31. Mai beim Annual General Meeting (AGM) der Präsident der International Table Tennis Federation (ITTF) gewählt. Am Welttischtennistag präsentiert der amtierende Präsident Thomas Weikert sein Wahlprogramm.
weiterlesen...
In eigener Sache 18.11.2016

Tagung der hauptamtlichen Trainer: Gemeinsam die Grundlage für künftige Erfolge schaffen

Geballte Fachkompetenz aus ganz Deutschland kam in Düsseldorf zu einem zweitägigen Austausch zusammen: Die im Leistungssport hauptamtlich in Verbänden und Vereinen tätigen Trainerinnen und Trainer versammelten sich in der ersten Novemberhälfte zu einer Tagung im DTTZ.
weiterlesen...
In eigener Sache 17.11.2016

Studie: Sexuelle Gewalt auch im Sport verbreitet

Der deutsche Sport ist von sexualisierter Gewalt genauso betroffen wie alle anderen Bereiche der Gesellschaft. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die jetzt veröffentlicht wurde.
weiterlesen...
In eigener Sache 11.11.2016

Serverumzug: click-TT-Seiten am Dienstagmorgen nicht erreichbar

Am Dienstagmorgen, 15. November, werden die click-TT-Seiten des DTTB und der einzelnen Landesverbände kurzzeitig nicht aufrufbar sein.
weiterlesen...
In eigener Sache 01.11.2016

Strategiekongress in Frankfurt: Tischtennissport zukunftsfähig machen

Wo soll Tischtennis in Deutschland im Jahr 2020 stehen? Welche Wege werden der Deutsche Tischtennis-Bund und seine Landesverbände die nächsten Jahre gehen? Beim DTTB-Strategiekongress am vergangenen Wochenende diskutierten in Frankfurt rund 70 Vertreter aus den Verbänden, Gremien und anderen Organisationen über die zukünftige Ausrichtung des Sports. Tischtennis steht, wie viele andere Sportarten auch, vor verschiedenen und vielfältigen Herausforderungen. Die Grundstimmung unter den Kongressteilnehmern/innen war dennoch sehr positiv.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum