Anzeige

Jugend-WM

Jugend-WM 07.12.2021

JWM: Glänzendes Silber für das Duo Griesel/Kaufmann krönt gute deutsche WM

Mit einer Silbermedaille für das Mädchen-15-Doppel Mia Griesel/Annett Kaufmann gehen für den Deutschen Tischtennis-Bund heute Abend die noch bis morgen andauernden Jugend-Weltmeisterschaften in Vila Nova de Gaia zwar vorzeitig, aber dennoch überaus erfolgreich zu Ende.
weiterlesen...
Jugend-WM 07.12.2021

JWM: Viermal Viertelfinal-Aus im Einzel für die DTTB-Talente

Bei den noch bis morgen andauernden Jugend-Weltmeisterschaften in Vila Nova de Gaia setzten sich die Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes zwar im Einzel gut in Szene, für Edelmetall reichte es in Portugal aber nicht ganz.
weiterlesen...
Jugend-WM 07.12.2021

JWM: Die Spiele der Deutschen am Dienstag

Am Dienstag, dem vorletzten WM-Tag, gibt es fünf Spiele mit deutscher Beteiligung. Alle fünf Matches sind Höhepunkte, mit dem herausrangenden Tagesabschluss im U15-Doppel-Finale der Mädchen um 19 Uhr, in dem Mia Griesel und Annett Kaufmann nach Gold greifen.
weiterlesen...
Jugend-WM 06.12.2021

JWM: Mia Griesel und Annett Kaufmann spielen im Doppel um Gold

Es war ein ausgezeichneter Tag für den Deutschen Tischtennis-Bund:´Bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Vila Nova de Gaia schaffte am Abend in der Altersklasse U15 das Doppel Annett Kaufmann/Mia Griesel den Sprung in das Endspiel.
weiterlesen...
Jugend-WM 06.12.2021

JWM: U-15-Talente Griesel, Kaufmann und Ullmann im Viertelfinale

Deutschlands Nachwuchs-Asse setzen sich bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Vila Nova de Gaia weiterhin stark in Szene.
weiterlesen...
Jugend-WM 05.12.2021

JWM: Griesel gewinnt Bronze / Gemischte Tagesbilanz im Einzel

Halbfinale verloren, Bronze gewonnen. Mia Griesel und ihr polnischer Mixedpartner Milosz Redzimski freuen sich über Edelmetall in der Mixedkonkurrenz. Im Einzel lief es für das deutsche Team gemischt. Vor allem Kay Stumper überzeugte und Sophia Klee bewies Nervenstärke.
weiterlesen...
Jugend-WM Jugend 05.12.2021

JWM: Die Spiele der Deutschen am Sonntag

Der JWM-Sonntag steht fast ausschließlich im Zeiten der Einzelkonkurrenzen in den Kategorien U19 und U15. Am Abend stehen die Halbfinals im gemischten Doppel an. Mia Griesel kann die sichere Bronzemedaille im Mixed veredeln, trifft jedoch auf die japanischen Turnierfavoriten.
weiterlesen...
Jugend-WM 04.12.2021

JWM: DTTB-Nachwuchs glänzt zum Auftakt der Individualwettbewerbe

Der erste Tag der Individual-Wettbewerbe bei der Jugend-WM in Portugal gehört den Doppel- und Mixedwettbewerben. Mindestens zehn Mal ist der DTTB-Nachwuchs am Samstag im Einsatz.
weiterlesen...
Jugend-WM 03.12.2021

JWM: Deutschlands U19-Team der Jungen gewinnt Bronze

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) darf sich zum Auftakt der Jugend-Weltmeisterschaften in Vila Nova de Gaia (2. bis 8. Dezember) über eine hell glänzende Bronzemedaille der U19-Auswahl der Jungen freuen.
weiterlesen...
Jugend-WM 03.12.2021

Jugend-WM Halbfinale: Jungen 19 - Russland (0:3)

Als einziges deutsches Team haben die Jungen 19 nach einem 3:2-Sieg gegen Polen den Sprung ins Halbfinale geschafft. Gegen Russland war für das junge Team aber Endstation. Weiter Infos folgen.
weiterlesen...
Jugend-WM 02.12.2021

JWM: Jungen-Team bezwingt Europameister Polen und hat mindestens Bronze sicher

Deutschlands U19-Mannschaft der Jungen hat bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Vila Nova de Gaia (Portugal) nach einem dramatischen 3:2-Erfolg über Europameister Polen eine Medaille bereits sicher.
weiterlesen...
Jugend-WM 02.12.2021

JWM: U15-Mädchen verlieren "vorgezogenes" Finale gegen Japan

Schade, da war mehr drin. Die deutschen U15-Mädchen verlieren im Viertelfinale der Jugendweltmeisterschaften mit 1:3 gegen Japan. Im „vorgezogenen“ Finale im Pavilhão Desportivo Municipal de Gaia sorgte Annett Kaufmann für den einzigen Punkt, Jele Stortz belohnte ihre starke Leistung trotz Matchbällen nicht.
weiterlesen...
Jugend-WM 02.12.2021

JWM: Sarah Rau gibt China Privatstunden in Abwehr

"Das ist schon eine große Ehre für mich gewesen", sagt Sarah Rau. Und sie ist noch gar nicht zu Ende. Nachdem die Chinesinnen die Abwehrchefin der deutschen U19-Mädchen direkt im Anschluss ans Achtelfinale um eine Trainingseinheit gebeten hatten, buchten sie sie für den Freitag erneut.
weiterlesen...
Jugend-WM 02.12.2021

JWM: Titelverteidigerinnen zu stark für U19-Mädchen-Team

Nach anderthalb Stunden war es vorbei. Deutschlands U19-Mädchen-Team ist bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Portugal im Achtelfinale ausgeschieden. Im Auftaktmatch im im Pavilhão Desportivo Municipal de Gaia gegen die nur an Position neun gesetzten Titelfavoritinnen aus China gab es für Sophia Klee, Naomi Pranjkovic und Anastasia Bondareva, angefeuert von Abwehrcrack Sarah Rau auf der Bank, ein 0:3.
weiterlesen...
Jugend-WM 30.11.2021

Nächster Höhepunkt: Jugend-WM in Portugal

Am Dienstag reist Team Deutschland nach Vila Nova de Gaia. Besonders freuen darf sich Daniel Rinderer. Der Bayer rückte kurzfristig am Sonntag in den Einzel-Wettbewerb nach. Kleiner Wermutstropfen: Das deutsche Duo Daniel Rinderer/Kay Stumper wird es in Portugal trotzdem nicht geben.
weiterlesen...
Jugend-WM 09.11.2021

13 Mädchen und Jungen im Aufgebot für die Jugend-WM

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) hat sein Aufgebot für die Jugend-Weltmeisterschaften in Portugal nominiert. Insgesamt 13 Mädchen und Jungen werden vom 2. bis 8. Dezember in Vila Nova de Gaia an den Start gehen. Erstmals wird die Nachswuchs-WM in den beiden Altersklassen U19 und U15 ausgetragen.
weiterlesen...
Jugend-WM 14.10.2020

Jugend-WM 2020 wegen Pandemie abgesagt

Wegen der COVID-19-Pandemie fallen die Jugend-Weltmeisterschaften Anfang Dezember aus. Das hat der Weltverband ITTF mitgeteilt. Das portugiesische Guimarães wird voraussichtlich Schauplatz der JWM 2021, Tunesien ist Kandidat für 2022.
weiterlesen...
Jugend-WM 03.12.2017

Mit Optimismus an die nächsten Aufgaben

Eine Medaille befand sich zwar nicht im Handgepäck, als die acht Nachwuchstalente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) am Sonntag von den Jugend-Weltmeisterschaften aus Riva del Garda nach Frankfurt am Main zurück flogen. Trotzdem enttäuschten die vier Mädchen und Jungen nicht. Zu dieser Erkenntnis kam DTTB-Sportdirektor Richard Prause in seinem JWM-Fazit.
weiterlesen...
Jugend-WM 02.12.2017

Raus mit Applaus

„Das war mein bestes Spiel bei diesem Turnier“, resümierte Gerrit Engemann nach seiner Zweitrundenpartie bei den Jugend-Weltmeisterschaften im italienischen Riva del Garda. Der 18-Jährige zeigte sich in seiner altersbedingt letzten Partie bei einem Nachwuchsturnier noch einmal von seiner besten Leistung, wenngleich es gegen den an Position eins gesetzten Xue Fei (China) nicht zum Sieg und dem damit verbundenen Einzug in das Achtelfinale reichte.
weiterlesen...
Jugend-WM 02.12.2017

Niederlage trotz starker Leistung

Am vorletzten Tag der Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda ist Gerrit Engemann als letzter DTTB-Starter ausgeschieden. Der 18-Jährige unterlag trotz einer starken Leistung dem an Position eins gesetzten Xue Fei aus China mit 1:4.
weiterlesen...
Jugend-WM 01.12.2017

Gerrit Engemann übersteht die erste Hauptrunde

Wenn am morgigen Samstag bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda die zweite Hauptrunde im Jungen-Einzel ausgetragen wird, befindet sich auch noch ein Talent des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) im Wettbewerb.
weiterlesen...
Jugend-WM 30.11.2017

Sechs DTTB-Talente erreichen die Hauptrunde

Wenn bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda am Freitag die erste Hauptrunde in den beiden Einzel-Konkurrenzen ausgetragen wird, befinden sich noch sechs Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) im Wettbewerb. Gerrit Engemann, Tobias Hippler, Kay Stumper, Sophia Klee, Jennie Wolf und Franziska Schreiner haben die Gruppenphase überstanden. Ausgeschieden ist dagegen nach zwei Niederlagen Anastasia Bondareva. Cedric Meissner musste am Morgen krankheitsbedingt abreisen und trat nicht mehr an.
weiterlesen...
Jugend-WM 29.11.2017

Mädchen beenden den Team-Wettbewerb siegreich

Mit vier Siegen und drei Niederlagen hat die Mädchen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Weltmeisterschaften im italienischen Riva del Garda den Team-Wettbewerb beendet. Zum Abschluss setzten sich die Schützlinge von Bundestrainerin Dana Weber im Spiel um Platz sieben gegen die USA mit 3:1 durch.
weiterlesen...
Jugend-WM 29.11.2017

Niederlage für Jungen zum Abschluss

Mit einer Niederlage hat sich die Jungen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda aus der Team-Konkurrenz verabschiedet. Das Quartett von Bundestrainer Zhu Xiaoyong unterlag im Spiel um Platz fünf Frankreich mit 1:3.
weiterlesen...
Jugend-WM 29.11.2017

Jungen unterliegen Frankreich und werden Sechster

Bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda haben die beiden Mannschaften des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) die Platzierungsrunde der Team-Konkurrenzen mit einem Sieg und einer Niederlage abgeschlossen. Die Mädchen setzten sich gegen die USA mit 3:1 durch und belegen Platz sieben. Das Jungen-Quartett unterlag Frankreich 1:3 und wurde Sechster. In beiden Endspielen setzte sich China gegen Japan durch.
weiterlesen...
Jugend-WM 28.11.2017

China eine Nummer zu stark

„China hat ein anderes Niveau“, sagte Bundestrainer Zhu Xiaoyong nach dem Viertelfinale der Jungen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Weltmeisterschaften im italienischen Riva del Garda. Tobias Hippler, Gerrit Engemann, Cedric Meissner und Kay Stumper waren gegen das an Position zwei gesetzte Team aus Asien im Viertelfinale ohne Chance.
weiterlesen...
Jugend-WM 28.11.2017

DTTB-Mädchen schlagen sich im Viertelfinale achtbar

Einen Tag nach dem überraschenden 3:2-Sieg gegen den amtierenden Europameister Russland hat das Mädchen-Team des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Welttitelkämpfen in Riva del Garda die nächste Überraschung verpasst.
weiterlesen...
Jugend-WM 27.11.2017

DTTB-Mädchen schalten Europameister Russland aus

Wie hatte Franziska Schreiner noch nach den beiden souveränen 3:0-Erfolgen gegen Neuseeland und Ägypten bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda im Hinblick auf die Partien gegen Korea sowie Russland in der zweiten Stufe gesagt? „Wenn wir gut spielen, müssen unsere Gegner auch gut spielen, um an uns vorbei zu kommen.“
weiterlesen...
Jugend-WM 27.11.2017

DTTB-Jungen lassen Italien keine Chance

„Wir sind an Position acht gesetzt und wollen in das Viertelfinale kommen“, hatte Gerrit Engemann vor dem Abflug der Jungen-Mannschaft des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) zu den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda gesagt. Das Vorhaben der Schützlinge von Bundestrainer Zhu Xiaoyong ging in Erfüllung.
weiterlesen...
Jugend-WM 26.11.2017

DTTB-Mädchen mit zwei 3:0-Siegen eine Runde weiter

Die Mädchen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) hat bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda mit zwei souveränen 3:0-Erfolgen gegen Neuseeland und Ägypten die erste Stufe des Team-Wettbewerbs überstanden.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum